Mehr Unabhängigkeit im direkten Vertrieb

Deutsche Hospitality mit neuer MICE Buchungssoftware

Instant Booking online buchen buchungstool(Bild: Africa Studio - Fotolia)

Die Deutsche Hospitality, zu der u. a. die Hotelmarken Steigenberger Hotels and Resorts und IntercityHotel gehören, geht einen weiteren Schritt in Richtung Digitalisierung und hat die Einführung einer eigenen Buchungssoftware angekündigt. Mithilfe der Software können Geschäftskunden zukünftig Tagungsräume direkt online buchen, ohne vorab einen Kostenvoranschlag vom Hotel einholen zu müssen.

Ziel ist es, nach einer erfolgreichen Testphase, den Service im laufenden Jahr für die Kunden aller Marken der Deutschen Hospitality zur Verfügung zu stellen. Damit ist die Deutsche Hospitality als Hotelgesellschaft der erste Anbieter einer eigens entwickelten Online-Buchungsmöglichkeit für Tagungen und Veranstaltungen.

Anzeige

Neben der gewohnten unverbindlichen Anfrage und der neuen direkten Buchung von Tagungsräumen soll die neue Software künftig auch die Möglichkeit bieten, nach Präferenzen zu filtern und sich anhand der eigenen Vorstellungen inspirieren und durch das vorhandene Angebot leiten zu lassen.

Mit der Entwicklung der Software will die Deutsche Hospitality auch ihre Unabhängigkeit im direkten Vertrieb steigern.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: