4 Certified Prüfer repräsentieren das Siegel

Certified ernennt Markenbotschafter

Logo Certified Botschafter

Das Qualitätssiegel Certified hat aus den Reihen seiner Prüfer vier Markenbotschafter ernannt. Ab sofort repräsentieren Petra Naoum, Mitarbeiterin in der Organisationseinheit Finanzen und Unternehmenscontrolling im Deutschen Zentrum für Luft-und Raumfahrt e.V., Holger Leisewitz, Teamleiter Conference & Event Management bei Beiersdorf, Gerrit Jessen, Senior Advisor der MCI Deutschland GmbH und Cornelia Schlick, Manager Global Accounts bei Helms Briscoe, das Hotelsiegel.

Aufgaben der Certified-Botschafter

Die ehrenamtlichen Botschafter fungieren als Ansprechpartner für Hotels, Unternehmen und Bucher, beantworten Fragen und geben Tipps und Empfehlungen rund um das Certified-Siegel. Zudem begleiten die Experten aus der Praxis das Siegel bei Infoveranstaltungen, Gesprächen zum Meinungs- und Erfahrungsaustausch sowie Workshops und werden Certified auf Netzwerkveranstaltungen repräsentieren. Darüber hinaus werden die Certified Botschafter für die Durchführung der neuen Pre-Checks eingesetzt.

Als Motivation geben die Botschafter unterschiedliche Beweggründe an. So erklärt beispielsweise Holger Leisewitz, Teamleiter Events & Conference Beiersdorf:

Als einer der dienstältesten Prüfer habe ich beim VDR daran mitgewirkt, Standards im Bereich Tagungshotellerie zu etablieren. Mich ehrt es, wenn ich als ‚Gesicht in der Region‘ vielleicht die ein oder andere Hilfestellung geben darf, sei es für Hotelpartner oder Kollegen aus den Unternehmen.

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren: