Umweltschutz und soziale Verantwortung

7 Kriterien für ein nachhaltiges Hotelmanagement

Nachhaltigkeit

Das grüne Hotel, also das ökologisch und sozial nachhaltige Hotel, wird bei Gästen immer beliebter. Umweltschutz und soziale Verantwortung sind bei der Wahl der Unterbringung keine Nebensache mehr. Gerade deswegen müssen Hotelentwickler und -betreiber immer mehr auf Energie- und Ressourcenfaktoren achten.

Einige wichtige Kriterien für einen nachhaltigen Hotelbetrieb:

  • Bei der Anschaffung von Gas- und Klimatechnologie muss auf die Energieeffizienzklasse geachtet werden.
  • Stromzähler sollte bei allen einzelnen Geräten installiert und ausgewertet werden.
  • Ungenutzte Geräte komplett Abschalten, kein Stand-by-Modus.
  • Energiesparlampen durchweg einsetzen
  • Die Beleuchtung in Toiletten und in anderen nur gelegentlich genutzten Räumen sollte mit Bewegungsmeldern ausgestattet werden.
  • Spültechnik mit Kreislaufsystemen kann den Wasserverbrauch erheblich senken.
  • Heißwassertemperaturen sollten um 2 bis 3 Grad Celsius reduziert werden.

Eine Investition in energiesparende Technologie kann sich für ein Hotel gleich doppelt auszahlen. Durch die Energieersparnis wird auf lange Zeit auch Geld eingespart. Zusätzlich führen Zertifikate wie “Green Sign” oder “Green Certified“ – bisherigen Auswertungen zufolge – zu erhöhten Buchungszahlen.

(via tophotel.de)

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren: