Die zwei Gesichter der Digitalisierung:

Wie Veranstalter Digitalisierung sehen und was Teilnehmer davon halten

Die Digitalisierung verändert vermehrt das etablierte Messe- und Eventgeschäft und somit auch bestehende Geschäftsmodelle und Strukturen. Antworten darauf, wie genau Veranstalter die digitale Transformation für sich nutzen können, will die XING Events Studie “Die digitale Transformation in der Eventbranche” geben.

Prof. Dr. Cai-Nicolas Ziegler
Prof. Dr. Cai-Nicolas Ziegler

Von August bis September 2016 wurden dafür etwa 2.500 deutsche und internationale Eventveranstalter und 2.100 Teilnehmer dazu befragt, worin sich die digitale Transformation im Eventmarkt zeigt, wo die Branche heute steht, welche Chancen und Herausforderungen Veranstalter im Zusammenhang mit der digitalen Transformation sehen und wie Besucher von Events diese Entwicklung wahrnehmen.

Im Rahmen des DIGITAL FORUM auf der Best of Events International vom 18. bis 19. Januar 2017 wird Prof. Dr. Cai-Nicolas Ziegler, seit April 2014 Geschäftsführer der XING Events GmbH, die wichtigsten Ergebnisse der Studie vorstellen.

Ziegler, zuvor Abteilungsleiter Global Online Product Management bei der PAYBACK GmbH, ist Autor diverser Publikationen, wie beispielsweise des im O’Reilly-Verlag erschienen Fachbuchs “Social Media und der ROI”. Er ist zudem habilitierter Informatiker und war vor seiner Zeit bei PAYBACK mehrere Jahre als Strategieberater bei der Boston Consulting Group tätig. Seit Februar 2015 ist er Professor an der Universität Freiburg, Fakultät für Technische Wissenschaften.

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren: