Produkt: events Miniabo
events Miniabo
Testen Sie das Fachmagazin events für 2 Ausgaben zum Sonderpreis.
Stipendiatin steht nun fest!

Weiterbildung Eventmanagement & Coaching für den nächsten Karriere-Step

Grafik bunte Hand(Bild: naulicreative - stock.adobe.com)events schrieb auch 2019 wieder ein Mentorship für den Eventnachwuchs aus, das mit einem Stipendium des IST-Studieninstitut  kombiniert ist. Das Studium ist berufsbegleitend und wird per Fernstudium flexibel von zu Hause aus absolviert. Wichtige Praxiserfahrung erhält die Stipendiatin bei verschiedenen Projekten des Fachmagazins events sowie bei Einsätzen auf Messen und Veranstaltungen.

Portrait_Sabrina RühlDas Rennen um die 10-monatige Fortbildung “Eventmanagement” plus Mentorship by events machte Sabrina Rühl, die zuvor internationale Betriebswirtschaftslehre sowie Marketingmanagement studierte und 2018 mit dem Bachelor of Arts in Sportjournalismus & Sportmarketing an der Fachhochschule des Mittelstands in Köln abschloss. Mit der erfolgreichen Entwicklung und Präsentation eines eigenen Eventkonzeptes wird sie den branchenweit anerkannten Abschluss „IST-Diplom zum/zur Eventmanager/in“ erlangen. Durch eine zusätzliche Abschlussprüfung bei der IHK besteht außerdem die Möglichkeit, das IHK-Zertifikat zu erwerben und sich mit diesem Doppelabschluss ausgezeichnet in der Branche zu positionieren.

Anzeige

“Die Eventbranche ist ein sehr spannendes Arbeitsumfeld, ob kreative Konzeption, wirtschaftliche oder rechtliche Zusammenhänge, Budgetierung, Vermarktung, Koordination und Logostik bis hin zum Eventcontrolling – da gibt es für mich noch sehr viel zu lernen. Dass ich neben meinem Studium beim IST-Studieninstitut auch in die Praxis hineinschnuppern und von den Kommunikations-Profis von events lernen kann, rundet meinen weiteren Ausbildungsweg perfekt ab”, so Sabrina Rühl.

Im Rahmen des Mentorships wird Rühl u. a. Redaktionserfahrungen gewinnen beim Schreiben von Newsletter- oder Blogbeiträgen bis hin zum eigenen Printartikel. Außerdem begleitet die Stipendiatin events auf verschiedene Branchenevents, um dort wichtige Branchenkontakte knüpfen. Last but not least: die aktiven „Schnuppertage“: Highlight der Mentorship-Aktivitäten dürfte wohl der Blick hinter die Kulissen sein. Rühl geht auf eine mehrtägige Exkursion ins 4 Sterne Estrel Hotel Berlin, Deutschlands größtes Hotel mit angrenzemdem Congress Center auf 25.000 qm Fläche, um dort an einer Großveranstaltung mitzuarbeiten.

Initiiert von:

Logo IST Hochschule für Management

 

 

Produkt: events Magazine 04/2018 digital
events Magazine 04/2018 digital
Certified Hotels: Die Preisträger des Jahres 2018 +++ Messe 4.0: Tools für mehr Mehrwert auf Messen +++

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren