Buchtipp

Veranstaltungsrecht in Deutschland, Österreich und der Schweiz

Die Herangehensweise an Veranstaltungen und das Veranstaltungsrecht in Deutschland, Österreich und der Schweiz sind zum Teil sehr unterschiedlich. Um die für Organisation und Durchführung benötigten Informationen zielsicher suchen und finden zu können, ist daher ein Grundverständnis der nationalen Besonderheiten erforderlich. Zu diesem Grundverständnis will das Fachbuch”Veranstaltungsrecht in Deutschland, Österreich und der Schweiz” beitragen.

Veranstaltungsrecht in Deutschland, Österreich und der SchweizSo vermittelt das Werk u. a. wichtige Kenntnisse über Bestimmungen zu Veranstaltungsorten, Genehmigungen, Anmeldungen, Brand- und Arbeitsschutz, Sozialabgaben und Versicherungen, erläutert die verschiedenen Arten von Veranstaltungen in den drei Ländern und gibt Einblicke in die Berufsmöglichkeiten in der Branche.

Dabei ist jedem der drei Länder in dem Handbuch ein eigener umfangreicher Teil gewidmet. So ist das Buch einerseits ein Wissensschatz für das jeweilige Land und kann dort als Nachschlagewerk und Lehrbuch dienen. Andererseits macht es den direkten Vergleich möglich, und kann zur Grundlage der Veranstaltungsplanung in einem der anderen Länder werden.

Den Kapiteln sind zudem Informationen über Internetauftritte angefügt, zum Beispiel von Verbänden, Messen, Veranstaltungen und ähnliches. Auch Vorschläge zu weiterführender Literatur und zum Nachschlagen werden gegeben. Ein umfangreiches Stichwortverzeichnis und Querverweise für alle drei Teile ermöglichen außerdem das schnelle Vergleichen.

Fußnoten zu den nationalen sprachlichen Besonderheiten, um Missverständnissen vorzubeugen, Checklisten und Tarifinformationen sowie ein Abkürzungsverzeichnis runden das Fachbuch ab.

T. Albrecht, M. Güdel, K. Klode, Dr. K. Ch. Vögl
Veranstaltungsrecht in Deutschland, Österreich und der Schweiz
Unterschiede und Gemeinsamkeiten bei der Organisation und Durchführung von Veranstaltungen
ISBN 978-3-410-27190-1
54,00 EUR

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: