Veranstaltungsgeschäft bei der Messe Berlin gestiegen

Die Unternehmensgruppe Messe Berlin schließt das laufende Geschäftsjahr mit einem prognostizierten Umsatz von 238 Millionen Euro ab. Das entspricht zum Vergleichsjahr 2013 einem Wachstum von 27 Prozent.

Messe Berlin

Mehr als zwei Millionen Besucher aus aller Welt informierten sich auf insgesamt 102 Veranstaltungen. Rund 30.000 nationale und internationale Aussteller aus über 180 Ländern und unterschiedlichsten Branchen belegten über zwei Millionen qm Hallenfläche.

Zu den 70 Messe- und Kongressveranstaltungen am Berlin ExpoCenter City und Berlin ExpoCenter Airport akkreditierten sich knapp 30.000 Medienvertreter aus dem In- und Ausland.

Damit endet das Veranstaltungsjahr 2015 der Messe Berlin nicht nur mit dem besten wirtschaftlichen Ergebnis ihrer Unternehmensgeschichte, sondern auch mit einem überaus starken Veranstaltungsgeschäft.

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren: