Uta Goretzky wird neue Chefin bei IFES

Uta Goretzky
(Bild: Uta Goretzky)

Uta Goretzky ist die neue Geschäftsführerin der International Federation of Exhibition and Event Services (IFES). Am 1. Oktober 2015 trat sie die Nachfolge von Elisabeth Niehaus an, die zwei Jahre lang die Rolle der Geschäftsführung inne hatte.

Anzeige

Goretzky hatte zuvor mehr als 20 Jahre für den Fachverband direkte Wirtschaftskommunikation (FAMAB) gearbeitet.

Der IFES wurde 1984 gegründet und hat mehr als 250 Mitglieder aus 36 Ländern.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: