Google Werkzeuge

Tipps und Tools für eine bessere Führungskultur

businesswoman gespräch bewerbung kritik
Pexels

Was eine gute Führungskraft ausmacht und wie sie sich formen lässt, ist von Branche zu Branche und Unternehmen zu Unternehmen unterschiedlich. Ein Konzern, der sich in besonderen Maße mit guter Führungskultur auseinandergesetzt hat, ist Google. Seit Jahren forscht das Unternehmen diesem Thema und hat nun bisher unbekannte, eigene Werkzeuge für Führungskräfte veröffentlicht.

Zwar beziehen sich diese Tools speziell auf Chefs in Technologieunternehmen, doch viele der angebotenen Dokumente lassen sich auch für andere Branchen anwenden. So bietet Google neben einem umfassenden Feedback-Fragebogen, mit dem Mitarbeiter die Qualitäten ihrer Vorgesetzten bewerten können, auch einen Leitfaden für strukturierte Mitarbeitergespräche und Hilfestellungen für ein gutes Vier-Augen-Gespräch an.

Die Tools resultieren aus der Google-Studie „Project Oxygen“,bei der acht zentrale Führungsmerkmale identifiziert und darauf aufbauend ein internes Trainingsprogramm entwickelt wurde. Sie können kostenlos auf dem Google-Rework-Blog heruntergeladen werden.

Hier geht’s zu den Tools für Führungskräfte.

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren: