Wechsel in der Messeleitung der Baselworld

Sylvie Ritter verlässt die MCH Group

Sylvie Ritter und Michel Loris-Melikoff
Sylvie Ritter und Michel Loris-Melikoff

Die langjährige Messeleiterin der Baselworld, Sylvie Ritter verlässt auf eigenen Wunsch die MCH Group. Neuer Managing Director der Baselworld wird Michel Loris-Melikoff, bisher Geschäftsführer der MCH Beaulieu Lausanne SA.

Sylvie Ritter:

Anzeige

Nach 26 Jahren Tätigkeit in der MCH Group – davon 15 Jahre als Messeleiterin der Baselworld – ist für mich ein optimaler Zeitpunkt gekommen, etwas Neues zu beginnen und mich neuen Herausforderungen zu stellen.

Neuer Managing Director der Baselworld wird Michel Loris-Melikoff, der vor drei Jahren in die MCH Group eingetreten und Geschäftsführer der MCH Beaulieu Lausanne SA ist. Die Stabsübergabe in der Leitung der Baselworld erfolgt per 1. Juli 2018.

Der 53-jährige Jurist Loris-Melikoff begann seinen beruflichen Werdegang im Private Banking, bevor er vor 20 Jahren ins Eventgeschäft einstieg. Nach sechs Jahren als Präsident der Street Parade Zürich übernahm er die Leitung einer Event-Agentur, anschließend die Geschäftsführung der St. Jakobshalle in Basel, bevor er zur MCH Group wechselte.

Michel Loris-Melikoff:

Wir werden das Baselworld-Team und die Veranstaltung den Herausforderungen der Zukunft entsprechend ausbauen und den eigeschlagenen Weg der Qualitätssteigerung weitergehen. Wir werden auch neue Akzente setzen, um die Baselworld als weltweit führende Marketing- und Kommunikationsplattform der Branche zu positionieren. Wir gehen die Aufgabe mit vielen neuen Ideen und mit wertvollen Inputs von Ausstellern, Besuchern und Medien an.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: