Verantwortlich für 14 Tochtergesellschaften im Ausland

Sonja Bonifer neue Leiterin des Auslandsmanagements der Messe München

Sonja_Bonifer(Bild: Messe München)

Sonja Bonifer hat am 1. September 2018 die Leitung der Stabsabteilung Auslandsmanagement und M&A bei der Messe München übernommen. Die Abteilung hatte sie bis dahin kommissarisch geleitet.

Bonifer war bereits zwei Jahre als Regional Manager für China und Südostasien in der Stabsabteilung Auslandsmanagement tätig. Sie hat in dieser Zeit mehrere Projekte angestoßen und umgesetzt. Bonifer verfügt zudem über mehr als zehn Jahre Erfahrung im internationalen Beteiligungsmanagement.

Anzeige

Klaus Dittrich, Vorsitzende der Geschäftsführung der Messe München:

„Wir freuen uns, mit Sonja Bonifer eine sehr erfahrene und engagierte Mitarbeiterin für die Steuerung der 14 Tochtergesellschaften gefunden zu haben. Sie kann mit ihrer Erfahrung das Auslandsmanagement effizient weiter entwickeln.“

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: