Buchtipp

So funktioniert Digitalisierung im Eventmanagement

Business-Smartphone-digital-Granit-Anzug(Bild: Pexels)

Niemand will im Zuge der digitalen Transformation auf der Strecke bleiben und so wird auch im Eventmanagement die Frage immer wichtiger, wie die Modernisierung in einem so individuellen und von zwischenmenschlicher Kommunikation geprägtem Bereich wie der Live-Kommunikation gelingen kann. Antworten darauf geben Dr. Sven-Volker Rehm und Dr. Christian Coppeneur-Gülz in ihrem Fachbuch.

Unter dem Titel „Event-Resource-Management mit digitalen Tools. Schnell – skalierbar – messbar: Wie die Digitalisierung die Live-Kommunikation verändert“ erklären Rehm und Coppeneur-Gülz, wie die vielfältigen Möglichkeiten der Digitalisierung die Live-Kommunikation sowie das Management von Events noch besser machen.

Anzeige

Die Autoren haben dazu ein hilfreiches, praxistaugliches Set von Erfolgsfaktoren im Event-Management entwickelt, um einen messbaren Optimierungsprozess für die Live-Kommunikation zu ermöglichen. In einer wissenschaftlich begleiteten Studie wurde geklärt, wie sich die Einführung eines webbasierten Event-Managements auf diese Erfolgsfaktoren auswirkt – mit spannenden Ergebnissen. Zahlreiche Praxisbeispiele, Handlungsempfehlungen zur Implementierung eines webbasierten Eventmanagements sowie ein Ausblick auf das Event-Management der Zukunft runden das Werk ab.

Welche Potenziale das datengestützte Event-Management hat und wie die Live-Kommunikation von der Digitalisierung profitieren kann, erklärte Dr. Christian Coppeneur-Gülz bereits Mitte Juni im live Webinar der #DigitalerDienstag Reihe des IST-Studieninstituts und des events Magazins. Der Vortrag kann hier noch einmal kostenlos nachgeschaut werden.

 

#DigitalerDienstag

Alle Termine und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auch unter www.ist-hochschule.de/digitalerdienstag

 

events-ist-logo

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: