Produkt: events Jahresabonnement Digital
events Jahresabonnement Digital
Entdecken Sie das Fachmagazin events als digitale Ausgabe auf Ihrem Smartphone, Tablet und PC.
Miteinander. Anregungen. Fundstücke.

events-MICE-Blog #proWORKX4tomorrow

Positives Denken(Bild: nali - stock.adobe.com)Liebe MICE-ler, schön dass Sie auf unserem neuen Blog #proWORKX4tomorrow gelandet sind! Hier geht es nicht um Hiobsbotschaften, Zahlen und Fakten oder Bemühungen von Branchenverbänden. Vielmehr um ein Miteinander. Anregungen. Kostenfreie Angebote. Unterstützung. Wir möchten einen Platz zum “Verschnaufen” bieten, zum Ideen finden und etwas Abschalten in diesen für uns alle so schweren Zeiten.

Schreiben Sie uns unter info@events-magazine.de und gestalten Sie diesen Blog mit, bis wir alle wieder die Ärmel hochkrempeln und unser Business langsam aufrichten können!

Was vermissen Sie derzeit am meisten…? 

Was wünschen Sie sich für die Zeit danach…?

Wir freuen uns auf alles, was Sie uns und der Branche mitteilen möchten und aktualisieren zeitnah Ihre Anregungen oder persönlichen Nachrichten. Hierfür wird in den nächsten Tagen auch eine Rubrik “elektronische Leserbriefe” eingerichtet.

Machen Sie mit!

(Bitte diese Plattform nicht für PR nutzen)

Erster Themenüberblick:


Kostenfreie Bildungsangebote

Arbeitsplatz(Bild: Sara Torda – Pixabay)Initiative von Selbst Management Blog 

KOSTENFREIES WEBINAR

“Die perfekte Selbst-Management Strategie”

Sie wollen Ihr Zeit- und Selbstmanagement auf Vordermann zu bringen und wieder mehr Zeit für die wirklich wichtigen Dinge im Leben haben? Coach Thomas Mangold erklärt in seinem 80-minütigen Webinar, wie Sie zu einer perfekten Selbst-Management-Strategie finden.

Moderator:

Thomas Mangold ist Autor, Trainer und Coach für Selbstmanagement und lebt in Wien. Nach seinem Studium arbeitete er mehrere Jahre als Sozialpädagoge beim Jugendamt der Stadt Wien. Über seinen beruflichen Ausgleich als diplomierter Fußballtrainer kam er zu den Themen Mentaltraining und Life-Kinetik.

Termine:

Mittwoch: 19:30 – 20:50 Uhr
Samstag: 09:00 – 10:20 Uhr
Sonntag: 19:00 – 20:20 UhrButton_Jetzt anmelden


Initiative von NIKON

KOSTENFREIE FOTOSCHULE

Die Online-Weiterbildung ist frei zugänglich bis Ende April. Neben NIKON-spezifischen Themen stehen hier Kurse zur Verfügung, die sonst zwischen 15 und 50 Dollar kosten und u. a. das Fotografieren von Kindern und Tieren behandeln.

Button_Jetzt anmelden


Initiative vom IST  

KOSTENFREIE LEHRINHALTE 

“Fiktiver Studiengang”

Das IST hat einen fiktiven Studiengang ins Leben gerufen, der Inhalte aller Fachbereiche beinhaltet. So besteht das frei zugängliche Angebot aus Modulen der Bereiche „Sport & Management“, „Kommunikation & Wirtschaft“, „Fitness“, „Gesundheit & Wellness“ sowie „Tourismus & Hospitality“. Die Lehrinhalte sind so zusammengestellt, dass möglichst jeder für sich interessante Inhalte findet. Es werden sowohl Online-Vorlesungen und Web Based Training, als auch Podcasts, digitale Studienhefte und weitere Lehrvideos angeboten.

Button_Jetzt anmelden


Initiative der ebam Akademie

KOSTENFREIES SEMINAR 

“Frauen in Führung”

28.05.2020, 12.00 Uhr

Frauen in Führungspositionen – wie sie stark und souverän führen können, erläutern Alexa Hurka sowie Stefan Kozole und geben hilfreiche Tipps für die Karriere in männlich geprägten Machtstrukturen.

Über die Moderatoren:

Alexa Hurka ist zertifizierter systemischer Coach, Präsentationstrainerin, Bühnendarstellerin, diplomierte Sängerin und Tanzpädagogin.

Stefan Kozole verfügt über 25 Jahre Berufs- und Führungserfahrung als Umsetzungscoach und -trainer in nationalen und internationalen Konzernen.

Button_Jetzt anmelden


Initiative von EQ Dynamics

VIDEO-BLOG

“Emotional intelligentes Virusmanagement”

Jetzt ist die Zeit, in der die Emotionale Intelligenz den entscheidenden Unterschied macht: für Ihr emotionales Selbstmanagement, für Ihre Wirkung auf andere und für den Umgang mit den vielfältigen Stressreaktionen. Der Videoblog bietet Ihnen 7 Tipps, die helfen, der grassierenden emotionalen Ansteckung bewusst und emotional intelligent zu begegnen.

Über die Moderatorin:

Sabine GrüneSabine Grüner, Geschäftsführerin bei EQ Dynamics, ist ausgebildete Gymnasiallehrerin für Mathematik und Physik sowie Fachtrainerin für Wertpapierberatung. Seit 2000 auch Trainerin mit dem Fokus Werte & Emotionen in der Führung von Menschen und seit 2005 Beraterin mit dem Fokus auf Werte & Emotionen in Organisationen.

Jetzt starten


Zitat:

“Wie stark du tatsächlich bist, erfährst du erst, wenn stark sein die einzige Option ist, die du hast!”

Von unbekannt


#Initiative vom Fachmagazin events

KOSTENFREIE E-BOOKS

“Zuhause bleiben und die Zeit zu mehr Lesen nutzen…”

Die ganze Veranstaltungsindustrie steht durch die momentanen Entwicklungen vor großen Herausforderungen und viele kämpfen mit Existenznöten. Als Fachmagazin für die Branche wollen wir unsere Leser natürlich nicht im Stich lassen. Täglich geben wir unser Bestes, Sie mit relevanten Neuigkeiten über die derzeitige Krisenlage zu informieren. Doch Mut machen diese Berichte nicht immer… Zusätzlich wollen wir Ihnen daher bis Ende April unsere letzten Print-Ausgaben als kostenlose eBooks zur Verfügung stellen. Sicher können wir Ihnen damit nicht die aktuellen Sorgen nehmen, aber hoffentlich die teilweise ungenutzte Zeit mit spannender Lektüre füllen und womöglich zeigen, was die Branche ausmacht, wofür es sich zu kämpfen lohnt!

Einfach auf die Beschriftungen der einzelnen Titel klicken und loslesen!

events Magazine

events 1/19

events 2/19

events 3/19

events 4/19

events 1/20


Zeit sinnvoll nutzen

Sie haben auch ein kostenloses Angebot, eine Hilfestellung, die uns die Zwischenzeit positiv und sinnhaft überbrücken lassen?

Schreiben Sie uns bitte an info@events-magazine.de!


Zitat:

“Hindernisse sollten Dich nicht aufhalten. Wenn Du gegen eine Wand läufst, dreh Dich nicht um, gib nicht auf. Finde heraus wie Du darüber klettern, hindurchgehen oder außenherum gehen kannst.”

Michael Jordan, ehemaliger US-amerikanischer Basketballspieler und Unternehmer


Tipps für´s Arbeiten im Homeoffice

Home Office Guide

Viele Unternehmen haben ihre Mitarbeiter aufgrund der Corona-Pandemie längst ins Homeoffice geschickt. Doch wie gelingt das Arbeiten von zu Hause und worauf müssen Arbeitgeber und -nehmer achten? Praxisnahe Antworten zu diesem Thema liefert der neue Guide von t3n.de, einem Magazin der Digitalwirtschaft.

Hier geht´s zum kostenlosen Download.


You are not alone

In Krisenzeiten lernt man sich selbst und andere von einer neuen Seite kennen. Erhält andere Perspektiven. Man wird erfinderisch, hellhöriger, einfühlsamer (hoffentlich!).

Teilen Sie das mit uns…! Lassen Sie andere an Ihren Gedanken teilhaben und senden Sie uns Ihre elektronischen Leserbriefe an info@events-magazine.de

In Kürze folgt hier unsere elektronische Leserecke…


Tipps für Entspannung & Fitness

Heissluftballon(Bild: Surapol Usanakul - stock.adobe.com)

Fit bleiben auch im Homeoffice

Fitnesstrainerin Freya Greskowiak erklärt in ihrem Video, wie man auch im Homeoffice trainieren kann. Ihr Rat: Das Warm-up nicht vergessen!

Mit Keep Moving Marathon laufen – egal wo!

Besonders jetzt ist Bewegung wichtig! Sie hilft, weniger anfällig für Erkrankungen zu sein und den Kopf frei zu bekommen. Da das Training in der Gruppe oder das gegenseitige Messen bei Veranstaltungen aktuell nicht möglich ist, bietet die Plattform Keep Moving eine Möglichkeit, individuell aktiv zu bleiben. Ganz egal ob draußen auf der Lieblingsstrecke oder drinnen, auf dem heimischen Laufband. Jeder kann teilnehmen! Messen Sie sich auf 21,195 km / 42,195 km in einem freundschaftlichen Wettkampf!

Kostenlos zum Abruf: Telekom Street Gig mit James Blunt

Berührend & voll Power: Blunt spielte am 11. März wegen der Coronakrise ungewohnterweise ganz ohne Zuschauer in der Elbphilharmonie Hamburg. Die Fans verfolgten das außergewöhnliche Konzert per kostenlosem Livestream und waren hingerissen:”Wie man ohne Publikum so abgehen kann?”, die Community im MagentaMusik360-Livestream überschlug sich vor begeisterter Kommentare. Das Konzert hier ansehen: https://www.magenta-musik-360.de/street-gigs/james-blunt-livestream

Gratis: Meditations-App für Ruhe und mehr Ausgeglichenheit

Übungen zum Meditieren, Einschlafen oder zur Bewegung, die man sich jederzeit anhören kann, bietet die App “Headspace” ab sofort kostenlos für alle Nutzer. Diese sind Teil einer größeren Kollektion in der Headspace-App mit dem Titel “Finde Ruhe im Chaos”. Das Angebot steht bereit unter: http://www.headspace.com/de/covid-19

Kostenloses online Sportprogramm der Stadt Köln

SPORT@HOME wird ab dem 20. März 2020 kostenfrei übertragen und anschließend bereitgestellt. Unter professioneller Anleitung von fit.Köln-Experten, wie etwa Kölner Haie- und DBB-Athletikcoach Arne Greskowiak sowie Übungsleitern der Kölner Sportvereine, kann effektiv auch zuhause trainiert werden. Die täglich um 18.30 Uhr gesendeten etwa 20-minütigen Trainingseinheiten werden übertragen unter https://www.facebook.com/fit-koeln/ und https://www.instagram.com/fit.koeln/.

Mantras:

Damit wir wieder zur Ruhe kommen und unsere innere Balance finden: Die einfachsten Übungen sind sogenannte Mantras, die man sich jederzeit und überall an einem ruhigen Ort mehrmals vorsagen kann. Einfach dabei bequem hinsetzen oder hinlegen, Augen schließen und bewusst atmen! Beispiele für gute Mantras sind z. B.: Ich schaffe das! Ich bin stark! Ich löse das Problem!

Gratis-Fitnessclub

Da viele Fitnessstudios erst einmal geschlossen sind, warum nicht online trainieren oder endlich einmal mit sportlichen Aktivitäten beginnen?! Das Unter­nehmen CyberConcept bietet unter www.cyberfitness.de/gutschein seine Kurse komplett gratis an. Der Gutschein soll bis Ende Dezember gültig sein und endet automatisch. Gutscheincode “fitnesskrieger”


Zitat:

“In der Krise beweist sich der Charakter!”

Helmut Schmidt, deutscher Politiker (geb. 1918, + 2015)


Tipps gegen Langeweile

Couchpotatoe_Kartoffeln_Sofa(Bild: Alexas – pixabay)

Gitarre lernen oder ins Modemanagement hineinschnuppern

Auf der neuen virtuellen Plattform #StayCurios von Visit Abu Dhabi gibt es einen kostenlosen Zugang zu Weiterbildungsplattformen wie Coursera oder Google Digital Garage. Die Themenvielfalt kann sich sehen lassen von Gitarre lernen für Anfänger über KI für alle bis hin zu Modemanagement. Wer sich für die Destination Abu Dhabi interessiert, erfährt in drei Filmepisoden auch gleich etwas über die Hauptstadt des Emirats Abu Dhabi und die vereinigten Arabischen Emirate.

Selbstgefilmte Konzerte & Co.

Auch auf der kostenlosen Online-Plattform des NDR trotzt man der Coronakrise. Sie bietet Kulturschaffenden wie Musikern, Autoren, Schauspielern, Kabarettisten oder Poetry Slammern dort Raum, um ihr Können in selbstgefilmten Videos zu zeigen.

Virtuelle Museumstouren

Trotz Corona können muss die Kultur nicht auf der Strecke bleiben. Online gibt es u. a. jede Menge Livekonzerte, Museumstouren und Lesungen. Ihre Exponate zeigen u.a. das Museo Nacional de Antropología in Mexico City, das Pariser Musée d’Orsay und das Pergamon Museum Berlin. Auch das Van Gogh Museum präsentiert die zahlreichen Werke des Künstlers online. Die National Gallery of Art in Washington bietet gleich zwei Online-Ausstellungen.

Bambusnascher im Livestream anschauen

Das National Zoo and Conservation Biology Institute von Smithsonian ist weltweit führend im Schutz der Riesenpandas. Wer sie einmal live in ihrem Tagesgeschehen beobachten möchte – hier geht´s zur webcam.

Sind Zeitreisen möglich…? Waren Astronauten wirklich auf dem Mond und: Gibt es Ufos?

Das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt stellt auf seiner Website Videos zu verschiedenen Themen bereit. Wissenschaftsjournalist und TV-Moderator Karsten Schwanke erklärt in kurzen Clips innerhalb der Reihe „Fakten_Check, was wir schon immer einmal wissen wollen. Zu den Videos geht´s hier.

Literatur- und Hörspieltipp: Asimovs Erben – Fünf Geschichten zur künstlichen Intelligenz

Biochemiker und Science-Fiction-Autor Isaac Asimov (geb. 1920, + 1992) setzte sich schon früh mit der Moral rund um die Interaktion zwischen Mensch und Maschine auseinander. Aus seinen Kurzgeschichten entstand später der Film “I, Robot” mit Will Smith von 2004.  Der Autor erfand Begriffe wie “positronisch” und gilt zusammen mit Robert A. Heinlein und Arthur C. Clarke und Robert A. Heinlein als einer der drei bekanntesten Autoren der englischsprachigen Science-Fiction Literatur. Zu seinen Werken gehören mehr als 500 Bücher. Zum 5-teiligen Hörspiel geht´s hier.

Mitmachplattform: Geschichten teilen, nicht das Virus

Eine schöne Initiative: Das Projekt “Spread stories, not the virus” hält eine Sammlung von Geschichten bereit, die zeigen, wie Menschen weltweit Städte erleben, wenn das pulsierende Leben nicht mehr spürbar ist. Jeder kann unter http://www.spreadstoriesnotthevirus.com auch seine eigene Story posten.

Kostenlos “Das Geheimnis der Farbenlehre” entdecken

Schritt für Schritt erklärt Künstlerin Verena Bonath, wie man aus drei Farben zahlreiche Farbtöne generieren kann. Und dass nicht nur mit den Farben selbst, sondern auch durch die Verwendung von Wasser kann man die verschiedensten Farbtöne mischen. Gleich mitmischen! 

Virtueller Zoobesuch

Sie lieben Tiere? Der Zoo von Cincinnati in den USA bietet im Rahmen seiner Reihe “Home Safari” einen besonderen Service an. Er präsentiert seine Tiere aktuell in Facebook-Videos. So kann man zum Beispiel dem Nilpferdbaby Fiona vom Sofa aus zusehen

Auch das Georgia Aquarium bietet unterhaltsame Einblicke in die Tierwelt. Unter https://www.georgiaaquarium.org/webcam/southern-sea-otter-webcam/ kann man via Webcam dem bunten Treiben der Otter zusehen. Weitere Webcams z. B. zu Pinguinen, Walen stehen auf der gleichen Seite ebenfalls zur Verfügung.

Museenvielfalt in einer Ausstellung

Die Google Onlineausstellung Once Upon A Try legt uns in Zusammenarbeit mit 120 Museen und Institutionen weltweit Künstler und Aktivisten ans Herz. U. a. erzählt Tilda Swinton die Geschichte des Universums.

Gratis-Konzerte

Holen Sie sich den Musikgenuss doch ins Haus, wenn Sie nicht live dabei sein können. Kostenfrei stellen u. a. die Berliner Philharmoniker (spätester Zeitpunkt zur Einlösung des Gutscheins ist zunächst der 31. März!) und die Bayerische Staatsoper Konzerte, Aufzeichnungen und Liveübertragungen zur Verfügung.

Virtuelle Hausparty

Auf partywithmetoday.com können eigene Online-Feiern inklusive verschiedener selbst definierter Zonen und eigener Musik-Playlists erstellt werden. Wie es funktioniert? Wie im richtigen Leben findet die Party in einem Haus oder einer Wohnung statt, eben nur diesmal virtuell. In den digitalen Räumen treffen sich die Gäste und feiern oder unternehmen etwas gemeinsam.


Zitat:

“Mut braucht manchmal Abstand, um durchzuhalten!”

Von unbekannt


News

(Bild: Jane - stock.adobe.com)

Online-Unterstützung bei Depressionen…

Niemand weiß, wie es in den nächsten Wochen und vielleicht Monaten weitergeht. Das kann sehr belastend sein und schlägt vielen aufs Gemüt. Für Menschen mit Angststörungen und leichten Formen von Depressionen hat die Stiftung Deutsche Depressionshilfe eine Online-Intervention aufgesetzt mit praktischen Hinweisen für den Alltag, die in zwölf Sprachen verfügbar sind. Außerdem gibt es von 9 bis 18 Uhr kostenlose telefonische Hilfe unter der Telefonnummer (+49) 0800 0009 5549. Um sich während Kontaktsperre, Quarantäne und Ausgangsbeschränkungen psychisch gut zu fühlen, finden Sie in dieser PDF zum Download weitere Hilfestellungen in einem Kurzprogramm zur Selbstanwendung.

Corona-Helme verdeutlichen Gefahr des Virus…

Obwohl in Indien bislang erst knapp über 1.000 Personen mit dem Coronavirus infiziert sind, bereitet man sich auch dort schon auf den Worst Case vor. Kurios: In der indischen Metropole Chennai tragen die Beamten jetzt Corona-Helme, um so auf die Erkrankungsgefahr an Covid-19 besonders hinzuweisen. Die roten Helme mit den langen Tentakeln sehen dem Erreger erschreckend ähnlich.

ADAC unterstützt kostenlos…

Der ADAC leistet ab sofort kostenfrei Pannenhilfe unabhängig von einer Mitgliedschaft für alle Menschen, die im Dienst unserer Gesundheit und Versorgung unterwegs sind und bis an ihre Belastungsgrenze arbeiten. Die Gelben Engel helfen, egal mit welchem Fahrzeug der Betreffende unterwegs ist, ob mit dem Einsatzfahrzeug, Auto, Mofa oder Fahrrad. Die Pannenhilfe ist telefonisch unter 089 – 20 20 4000 sowie online unter www.adac.de/hilfe oder per ADAC Pannenhilfe App erreichbar.

Quarantäne Burger zum Nachbauen…

Wie ein “Quarantine Whopper” schnell selbst gemacht ist, verriet das US-amerikanische Unternehmen Burger King unlängst in seiner Werbung. Hier nannte die Schnellrestaurantkette alle Zutaten, die man aus dem Supermarkt benötigt, für den perfekten Whopper daheim. Nicht alle verwendeten Produkte dürften die Burger-Fans davon bisher herausgeschmeckt haben.

10 skurrile Gerichte mit Nudeln und Toilettenpapier…

Hamsterkäufe speziell bei Produkten wie Nudeln und Toilettenpapier haben sich traurigerweise zum running gag entwickelt.  Mit einem Augenzwinkern inspirierte dies das Onlineportal “DER Postillion”, die 10 besten Rezepte für Nudeln mit Klopapier zu kreiieren. Dabei kamen so skurrile Gerichte wie z. B. Nudelauflauf mit Klopapiergratin oder Klopapier-Sushi mit Nudelfüllung heraus. Bilder und Kochanleitung finden Sie hier.

Erfinderisch: Erste Teledrinkingbar der Welt im Netz…

„Soziale Distanz darf nicht zu emotionaler Distanz führen“, sagte sich Martin Ferfers und initiierte eine Internetseite, auf der sich bis zu zwölf Menschen gleichzeitig einwählen und miteinander ein Feierabendbier trinken können. Der Eintritt ist frei. Und das Sortiment? Alles, was im heimischen Spirituosenschrank zu finden ist. Geöffnet hat die Bar 24 Stunden am Tag und erfreut sich täglich zwischen 200 und 300 Besuchern. www. teledrinkingbar.com 

Kostenlos: Ausgewählte Premium-Features für XING Mitglieder…

Damit alle XING Mitglieder verlässlich über XING mit ihren Kolleginnen, Kunden und mit allen anderen Menschen ihres Netzwerks uneingeschränkt und auf sichere Weise Kontakt halten können, werden besonders wichtige Premium-Funktionalitäten bis Ende April kostenlos zur Verfügung gestellt. So können ab sofort alle Mitglieder Nachrichten an Nichtkontakte senden, Kontaktanfragen eine persönliche Nachricht hinzufügen und alle offene Kontaktanfragen sehen, um das eigene Netzwerk schnell zu erweitern.

Polen setzt beschlagnahmten Alkohol als Desinfektionsmittel ein…

Alkohol, der bei Razzien in Polen sichergestellt wurde, findet in der Corona-Krise nun einen neuen Verwendungszweck. Die Behörden übergaben öffentlichen Einrichtungen knapp insgesamt 450.000 Liter Alkohol, der nun als Desinfektionsmittel eingesetzt wird. Eigentlich hätte die illegale Ware vernichtet werden sollen, berichteten Staatsanwaltschaft und die Steuerbehörden. Nun würden damit öffentliche Verkehrsmittel und Krankenhäuser gereinigt.

Bußgelder für Obdachlose wegen Verstoßes gegen Ausgangssperre…

In einigen französischen Städten wurden wegen der landesweiten Ausgangssperre Bußgelder gegen Wohnungslose verhängt. Bekannt geworden waren Fälle in Lyon und Bayonne, so ein Dachverband von rund 800 Hilfsorganisationen in Paris. Die Fédération des acteurs de la solidarité (FAS) forderte das sofortige Ende dieser Strafmaßnahmen für Obdachlose. Wie von den französischen Behörden zu erfahren war, sind mehrere Dutzend Wohnungslose mit Corona infiziert. Für sie sollen in den kommenden Tagen Aufnahmezentren eröffnet werden. Gesunde Obdachlose werden von der Regierung in leer stehenden Hotels untergebracht.

Desinfektionsmittel statt Luxusparfum…

Not macht erfinderisch. Der französische Luxus-Konzern LVMH hat seine Produktion von Luxusduftwässern auf Desinfektionsgel umgestellt. Dieses wird kostenlos an Krankenhäuser in Frankreich abgegeben. In Coronazeiten ändert sich nicht nur das allgemeine Leben, sondern auch die Definition von Luxusgütern.


Zitat:

“Du wirst als Mensch nur wachsen, wenn du dich außerhalb deiner Komfortzone befindest.”

Percy Cerutty, ehemaliger australischer Leichtathletik-Trainer


Produkt: events Magazin digital 01/2018
events Magazin digital 01/2018
Managementpraxis: Die fünf wichtigsten Trends der Event-Branche +++ Agenturen: 30 Jahre Planworx +++ Destinationen: Schmelztiegel Jamaika +++

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren