Produkt: events Magazine 04/2018 digital
events Magazine 04/2018 digital
Certified Hotels: Die Preisträger des Jahres 2018 +++ Messe 4.0: Tools für mehr Mehrwert auf Messen +++
Datensicherheit

Online-Buchungen anfällig für Sicherheitslecks

Datenschutz-Security-SicherheitKundendaten im Netz sind nicht immer so sicher, wie treuherzige Fans der Digitalisierung gerne glauben. Nicht jedes Leck wird entdeckt, aber gottlob werden offene Türen auch manchmal schnell wieder geschlossen. So beim Geschäftsreise-Anbieter Gekko.

Wie das Newsportal Tageskarte.de berichtet, haben Sicherheitsforscher nämlich ein großes Datenleck beim Geschäftsreise-Anbieter Gekko Group entdeckt. Mehr als ein Terabyte an Kundendaten wurden demnach ungesichert im Netz gefunden. Das waren offenbar Buchungsinformationen, Kreditkartendetails sowie Zugangsdaten von Kunden der Gekko Group und verschiedener Subunternehmen.

Anzeige

Das Unternehmen bestätigte das Problem und versicherte, dass der betroffene Server bereits gesichert wurde. Kunden aus Deutschland sind offenbar nicht betroffen. Dafür Personen aus Spanien, Portugal, UK, den Niederlanden, Frankreich, Belgien, Italien und Israel. Wie die Forscher von VPNMentor in ihrem Blog erklärten, fanden sie auch Daten anderer Reiseanbieter und Buchungsportale wie zum Beispiel Booking.com und Hotelbeds.com.

Produkt: events Magazin 04/2019
events Magazin 04/2019
Kongresse: Anziehungskraft steigern in der digitalen Welt +++ Destinationen: Neue Tourismus-Strategie für Wien +++ Messen: Interaktive Installationen auf dem Vormarsch +++ Virtual Reality: Digitale Klone machen Raumkonzepte erlebbar +++ Video-Walls: Technische Innovationen steigern die Wirkung

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren