Produkt: events Magazin Digital 04/2015
events Magazin Digital 04/2015
Herz führt Hirn - Wie Emotionen den Informationstransfer beeinflussen +++ Reklamations-Management +++ Veranstaltungseinkauf +++ Datenspionage
Ehrung für besondere Leistungen zum Umweltschutz und -erhalt

Neun Ausrichter für Europas größten Umweltpreis

Deutscher Umweltpreis 2019 in Mannheim
2019 wurde die höchstdotierte Umweltauszeichnung Europas in Mannheim vergeben. (Bild: Peter Himsel/DBU)

Insgesamt 25 Veranstaltungs- und Messehallen hatten sich beworben um die Ausrichtung des mit 500.000 Euro dotierten Umweltpreises der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU). Hannover, Darmstadt, Magdeburg, Lübeck, Mainz, Chemnitz, Aachen, Freiburg und Osnabrück haben das Rennen gemacht. Der Entscheidung war ein Wettbewerb vorausgegangen, bei dem eine Experten-Jury besonders auf Nachhaltigkeitskriterien Wert gelegt hatte.

Das Anforderungsprofil

Neben den technischen und räumlichen Grundanforderungen für eine Veranstaltung mit rund 1.200 Gästen sollten sich die Bewerber am Nachhaltigkeitskodex der Veranstaltungswirtschaft „fairpflichtet“ orientieren. Die DBU fördert nicht nur umweltfreundliche Projekte, sondern achtet auch streng darauf, eigene Veranstaltungen umweltverträglich zu gestalten. Dies gilt auch für die Verleihung des Umweltpreises, der die vom German Convention Bureau (GCB) und dem Europäischen Verband der Veranstaltungs-Centren (EVVC) initiierten Nachhaltigkeitsstandards einhalten soll.

Anzeige

„Green Meetings“ zeichnen sich u. a. durch energiesparende Klima- und Lüftungsanlagen oder Beleuchtung mit LED-Technik aus. Zudem sollten möglichst viele Gäste umweltfreundlich mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen können und Bahnhof und Hotels deshalb gut mit Bus und Bahn erreichbar sein.

Hier werden die nächsten Umweltpreise verliehen

Der Deutsche Umweltpreis zeichnet Leistungen von Personen, Firmen und Organisationen aus, die vorbildlich zum Schutz und Erhalt der Umwelt beigetragen haben oder in Zukunft zu einer deutlichen Umweltentlastung beitragen werden. Eine Experten-Jury mit Persönlichkeiten aus Wirtschaft, Wissenschaft, Technik und gesellschaftlichen Gruppen empfiehlt dem Kuratorium die Preisträger für das jeweilige Jahr.

Produkt: events Magazin Digital 04/2015
events Magazin Digital 04/2015
Herz führt Hirn - Wie Emotionen den Informationstransfer beeinflussen +++ Reklamations-Management +++ Veranstaltungseinkauf +++ Datenspionage

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren