Schwerpunkt Guest-Management

Neues Whitepaper zum Thema DSGVO und Events

Recht-Paragraph-Gesetz-Gesetzbestimmung
(Bild: fotomek - Fotolia)

In Kürze, am 25. Mai 2018, wird die neue europäische Datenschutz-Grundverordnung DSGVO in Kraft treten. Was die EU Verordnung für die Eventbranche bedeutet, hat die Agentur für Events und Live-Marketing VOK DAMS in einem Whitepaper zusammengefasst.

Anzeige

Der Schwerpunkt des Papers liegt vor allem auf dem Guest-Management. Neben einer Checkliste für Datensicherheit auf Events sind auch praktische Erfahrungen mit dem Datenmanagement eingeflossen.

Eine kurze Zusammenfassung, welche Schritte konkret umgesetzt werden müssen:

  • Sensibilisierung durchführen
  • Bestandsaufnahme machen
  • Rechtsgrundlage prüfen
  • Verträge prüfen
  • Informationspflichten erfüllen
  • Datenschutz durch Technikgestaltung und durch datenschutzfreundliche Voreinstellungen umsetzen
  • Datenschutzfolgenabschätzung implementieren
  • Betroffenenrechte umsetzen
  • Dokumentation organisieren

Das Whitepaper kann hier auf der Website der Agentur kostenlos heruntergeladen werden.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: