Wahlen:

Neue Mitglieder im AUMA-Vorstand

Neue-AUMA-Vorstandsmitglieder
Die neue Vorstandsmitglieder im AUMA (v.l.n.r.): Hans-Joachim Erbel, Dr. Jochen Köckler und Peter Ottmann (Bild: AUMA/Peter Himsel)

Bei der Mitgliederversammlung des AUMA – Verband der Deutschen Messewirtschaft am 5. Juni 2018 wurden drei neue Vorstandsmitglieder gewählt: Hans-Joachim Erbel, CEO Reed Exhibitions Deutschland, in seiner Funktion als Vorsitzender des FAMA Fachverband Messen und Ausstellungen, Dr. Jochen Köckler, Vorsitzender des Vorstandes der Deutschen Messe AG, Hannover, und Peter Ottmann, Geschäftsführer der NürnbergMesse GmbH.

In den AUMA-Vorstand wiedergewählt wurden Bernd Aufderheide, Hamburg Messe und Congress GmbH, Werner M. Dornscheidt, Messe Düsseldorf GmbH, Jelto Hendriok, Straub GmbH, Wertheim, Klaus D. Kremers, Paradies GmbH, Neukirchen-Vluyn, Walter Mennekes, Mennekes Elektrotechnik GmbH, Kirchhundem, und Ulrich Reifenhäuser, Reifenhäuser GmbH, Troisdorf.

Anzeige

Aus dem AUMA-Vorstand ausgeschieden sind Dr. Roland Fleck, NürnbergMesse, und Carola Schwennsen, Fachausstellungen Heckmann GmbH.

Dem AUMA gehören als Verband der deutschen Messewirtschaft 74 Mitglieder an, darunter 38 Verbände der ausstellenden und besuchenden Wirtschaft sowie von Serviceunternehmen und 36 Messeveranstalter und Durchführungsgesellschaften. Im AUMA-Vorstand sind 22 Repräsentanten der Mitglieder vertreten, davon je zur Hälfte Vertreter der Messegesellschaften und Vertreter der Aussteller- und Besucherseite aus Industrie, Handel und Handwerk.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: