Produkt: events Magazin digital 01/2018
events Magazin digital 01/2018
Managementpraxis: Die fünf wichtigsten Trends der Event-Branche +++ Agenturen: 30 Jahre Planworx +++ Destinationen: Schmelztiegel Jamaika +++
ProMediaNews
Berliner Agenturen fusionieren

Neue Agenturmarke: CB.e & Digiden werden zu CBE DIGIDEN

Die Kommunikationsagentur CB.e Clausecker Bingel und die Digitalagentur DIGIDEN haben sich erfolgreich zusammen getan. Mehr als ein Jahr nach der Fusion ist die Implementierungsphase abgeschlossen und die neue Marke CBE DIGIDEN geht an den Markt.

Handschlag-Partnerschaft-Team-Kooperation(Bild: Pexels)

Anzeige

Die Experten von DIGIDEN bringen die gewünschte Expertise mit, um den stetig wachsenden Digitalisierungsansprüchen an moderne Kommunikation noch stärker gerecht werden zu können. Angetrieben durch die aktuelle Situation, hat diese Entwicklung sich beschleunigt und nochmals die Wichtigkeit dieser Zusammenführung unterstrichen. Vor allem die klassischen Kommunikationsbereiche verändern sich mit hoher Geschwindigkeit, die die Branche vor besondere Herausforderungen stellt. CBE DIGIDEN ist mit ihrem Portfolio an Dienstleistungen für die Zukunft breit aufgestellt: interne und externe Unternehmenskommunikation, Change, Digitalisierung und digitale Kommunikation sowie live & virtuell. Dieses wird in Zukunft über ein frisches Markendesign kommuniziert.

Mit knapp 100 Mitarbeitern und einem Umsatz von 8,5 Mio. Euro in 2019 an zwei Standorten zählt die Agentur zu den größeren inhabergeführten Agenturen in Deutschland. CBE DIGIDEN arbeitet für Kunden wie Deutsche Telekom, Daimler, Volkswagen, Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung, Hertha BSC, Netzentwicklungsplan Strom und andere.

Für die neue Marke setzt CBE DIGIDEN traditionell auf den Klassiker „Form follows function“. Mit zehn neuen Primärfarben hat das neue Corporate Design ausreichend Gestaltungsraum, um allen Belangen moderner Kommunikation gerecht zu werden. Abgerundet wird das neue Logo durch den Claim „Know how to communicate“. Die künstlerische Pause entscheidet hier über den Anspruch an die Kommunikation des Rezipienten: Für CBE DIGIDEN ist Erfolg von Marken kein Zufall, sondern eine Frage des Fachwissens.

Produkt: events Magazin digital 01/2018
events Magazin digital 01/2018
Managementpraxis: Die fünf wichtigsten Trends der Event-Branche +++ Agenturen: 30 Jahre Planworx +++ Destinationen: Schmelztiegel Jamaika +++

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren