Bildungsoffensive sustainable FUTURE EDUCATION

Nachhaltige Weiterbildung für Nachwuchskräfte

Bildungsoffensive sustainable future educationNachweise zum Ressourcen-Verbrauch, der Herkunft eingesetzter Materialien, zu Mobilitätskonzepten, CO2-Werten sowie Informationen zu Geschäftsethik, Umwelt- und Gesundheitspolitik werden zunehmend wichtiger und von Auftraggebern gefordert. Mit der kompakten Weiterbildungsreihe sustainable FUTURE EDUCATION von FAMAB Kommunikationsverband e.V., FAMAB Stiftung und 2bdifferent sollen Nachwuchskräfte Basiswissen für nachhaltiges Arbeiten in der Branche erlernen.

Man kann angesichts der zunehmend unstrittigen Bedeutung des Themas nicht früh genug anfangen, die Nachwuchskräfte unserer Branche zu sensibilisieren und das Gefühl für ressourcenschonendes Handeln in ihren Köpfen zu verankern. Wir freuen uns sehr, diese zukunftsorientierte Aufgabe nun in 2019 erneut gemeinsam mit 2bdifferent und der FAMAB-Stiftung anzupacken“, so FAMAB-Geschäftsführer Jan Kalbfleisch. Geplant sind in den kommenden 12 Monaten noch sechs eintägige Workshops, die im Rahmen der Aus- und Weiterbildung Studierende und Auszubildende an das Thema Nachhaltigkeit heranführen – insbesondere mit dem Ziel, sie für den CSR-Gedanken grundsätzlich zu begeistern und ihnen gleichzeitig das Grundwissen für nachhaltiges Arbeiten in der Branche zu vermitteln.

Günstige Konditionen durch Partner-Engagement

Die Teilnahme ist pro Tagesseminar auf maximal 20 Teilnehmer/innen begrenzt. Um die Teilnahme und Anreise nachhaltig zu gestalten, wurde bei der geografischen Planung der Seminarstandorte der Einzugsbereich der Hochschulen, Akademien und Fachhochschulen zu Grunde gelegt, die Veranstaltungs-Management, Messe-Management oder Hotel-, Tourismus und Event-Management anbieten. Die Fortbildungsmaßnahmen finden jeweils bei Akteuren der Live-Kommunikation statt, die sich bereits erfolgreich mit betrieblicher Nachhaltigkeit auseinandergesetzt haben.

Diese Standortpartner fördern das Projekt, indem sie ihre Räumlichkeiten kostenfrei zur Verfügung stellen: Medienpartner sind events, das Fachmagazin für Live-Kommunikation, Event Partner und tw-Tagungswirtschaft. Durch die Förderung der Initiatoren sowie der vier Sponsoren b&b eventtechnik GmbH, ESG Einkaufs- und Servicegesellschaft mbH, Locations Messen (Capricorn Events) und Losberger De Boer können die Seminare zu einem nachwuchsgerechten Förderpreis von nur 99,00 Euro* zzgl. MwSt. angeboten werden. Darin enthalten sind bereits Tagesverpflegung, Getränke und die digitalen Schulungsunterlagen. Der Workshop richtet sich ausschließlich an Studenten/innen aus dem Event-Bereich (Duales Studium/Messe- + Event-Fachschulen), Praktikanten/innen oder Werkstudenten/innen Messe- und Event-Bereich (Vollstudium) und Auszubildende allgemein im Messe- und Event-Bereich.

Anmeldungen und der Flyer ab sofort unter:

www.2bdifferent.de/bildung

Infos auch in der Education-App

https://lineupr.com/2bdifferent/bildung19/(kein Download erforderlich)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: