Produkt: events Magazin Digital 04/2015
events Magazin Digital 04/2015
Herz führt Hirn - Wie Emotionen den Informationstransfer beeinflussen +++ Reklamations-Management +++ Veranstaltungseinkauf +++ Datenspionage
Neustart

Kongressgeschäft in Berlin mit neuem Hygienerahmenkonzept

Berlin_Zeichnung(Bild: christoph Kadur - adobe.com)In Berlin ist die MICE-Branche auf den Restart des Geschäfts gut vorbereitet. Um die Planung zu erleichtern, hat visitBerlin in Zusammenarbeit mit der Senatsverwaltung für Wirtschaft, Energie und Betriebe, dem visitBerlin Convention Partner e.V. sowie der Arbeitsgemeinschaft der Berliner Veranstaltungswirtschaft einen Leitfaden für sichere Veranstaltungen während der Corona-Pandemie entwickelt.

Der Leitfaden wurde mit der Senatsverwaltung für Gesundheit, Pflege und Gleichstellung abgestimmt, als Hygienerahmenkonzept anerkannt und führt grundlegende Hygiene- und Schutzmaßnahmen für Veranstaltungen auf. Auf Basis des Leitfadens sowie der für den entsprechenden Betrieb gültigen Gesetze und Vorschriften ist gemäß § 2 Abs. 1 Satz 2 der Eindämmungsverordnung für jede Veranstaltung ein Hygienekonzept zu erstellen sowie dessen Umsetzung zu überwachen und zu evaluieren.

Mindestbestandteile des Hygienekonzeptes sind:

  • Veranstaltungsbeschreibung mit inhaltlichem, räumlichem und zeitlichem Ablauf
  • Gefährdungsbeurteilung unter hygienischen Gesichtspunkten
  • Festlegung der Maßnahmen
  • Reinigungs- und Desinfektionsplan
  • Arbeitsanweisungen zu Hygienemaßnahmen
  • Festlegung notwendiger Unterweisungen

Weitere Infos unter finden Sie hier

Produkt: events Magazin Digital 04/2015
events Magazin Digital 04/2015
Herz führt Hirn - Wie Emotionen den Informationstransfer beeinflussen +++ Reklamations-Management +++ Veranstaltungseinkauf +++ Datenspionage

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren