Teambuilding Ideen in Köln

Kochkurs trifft Sprachkurs

Koch

Im Kochkurs Tongue Twisters der Kölner Kochschule Gastraum wird nicht nur modern englisch gekocht, sondern auch gesprochen. Teilnehmer erwartet ein leckeres 3-Gänge-Menü sowie eine Conversation Class unter Anleitung der Sprachtrainerin Elinor Maiß.

So kommen die Gäste in den Genuss der modernen englischen Küche, geprägt durch frische Kräuter, Gewürze und internationale Einflüsse, im speziellen durch Einwanderer aus Indien und können ihre “communication skills” weiter ausbauen. Denn sowohl beim Kochen als auch beim Essen wird ausschließlich Englisch gesprochen.

Das Menü:

  • Vorspeise
    „Stilton Soup“ 
mit violetten Kartoffelchips und gebackener Petersilie
  • Hauptgang
    Lammkeule auf englische Art mit Ingwer und Äpfeln gefüllt in einer Soße aus Apfelwein und saurer Sahne, dazu Kartoffelpüree mit grünen Erbsen und Minze
  • Dessert
    Englischer Schokoladenpudding mit Cranberries

Ein ungewöhnlicher Kochkurs, der sich gerade für Teambuildings besonders eignet: Nicht nur das gemeinsame Kochen, auch die Herausforderung durch den Sprachkurs schweißen zusammen, zudem verbessern Mitarbeiter ganz nebenbei ihre Englischkenntnisse.

Weitere Informationen zum Kochkurs und dem Angebot der Kochschule Gastraum finden Sie hier.

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren: