ProMediaNews
„Meetings & Events sind Motor für den geschäftlichen Erfolg.“

Kai Portmann neuer Director Germany & Switzerland bei American Express Meetings & Events

American Express Meetings & Events steht in Deutschland und der Schweiz unter neuer Leitung: Kai Portmann hat am 1. September 2020 die Funktion des Director Germany & Switzerland übernommen.

Kai Portmann(Bild: American Express Meetings & Events)

Anzeige

Vom Standort Frankfurt am Main aus (und gegenwärtig im Homeoffice in Düsseldorf) verantwortet er das gesamte Geschäft mit Meetings, Konferenzen, Tagungen, Events und Incentives, das American Express Global Business Travel (GBT) in dieser Sparte konzentriert. Er berichtet an Hervé Mattan, Vice President Meetings & Events EMEA bei GBT, und an Florian Storp, Vice President Central Europe bei GBT.

Kai Portmann kommt vom Wettbewerber BCD Meetings & Events, wo er als Geschäftsführer für Deutschland tätig war. Davor bewegte er sich in Senior-Management-Funktionen auf Kundenseite, unter anderem bei Vodafone und Unitymedia. Kai Portmann blickt zudem auf zehn Jahre als Unternehmensberater und Interimsmanager für Vertrieb und Marketing zurück.

„Wer eine neue Führungsposition übernimmt, spricht gerne von neuen Herausforderungen. Die Covid-19-Pandemie allerdings bedeutet tatsächlich immense Herausforderungen, für American Express Meetings & Events, für unsere Kunden und für die ganze Branche“, sagt Kai Portmann. „Hauptaufgabe wird sein, das Vertrauen der Kunden darin zu stärken, dass Meetings, Konferenzen oder Fortbildungen auch während der Pandemie und sogar während eines Lockdowns möglich sind. “

Portmann weiter: „Genauso wie Geschäftsreisen sind Meetings & Events ein Motor für den geschäftlichen Erfolg auch in schwierigen Zeiten. Ich bin überzeugt, dass American Express Meetings & Events gerade jetzt mit sicheren und skalierbaren Lösungen seine Leistungsfähigkeit unter Beweis stellen kann. Dafür aufgestellt sind wir. Daher sage ich ohne jedes Klischee: Ich freue mich darauf, diese Herausforderung anzugehen.“

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren