Kick-off auf der CONFEX in London

FAMAB und ILEA launchen neues Format #Live&Global

#Live&Global CONFEX 2018
Die Teilnehmer der ersten #Live&Global Veranstaltung (v.l.n.r.): James Morgan, Christian Seidenstücker, Markus Illing, Jack Newey, Jan Kalbfleisch, Henrik Bollmann, Kerstin Meisner, Conny Lobert, Detlef Wintzen und Erik Kastner (Bild: © FAMAB Kommunikationsverband e.V.)

Der FAMAB Kommunikationsverband e.V. und ILEA wollen zukünftig durch exklusive Delegationsreisen internationale Entscheider zusammenbringen und damit den internationalen Austausch innerhalb der Branche fördern. Kick-off des neuen Formats mit dem Namen #Live&Global war eine zweitägige Delegationsreise zur CONFEX nach London.

Anzeige

Das Teilnehmerfeld der ersten Veranstaltung rekrutierte sich aus Messeveranstaltern, Medien und Agenturen aus Deutschland und Österreich. Die CONFEX zeigte sich mit durchaus vergleichbaren thematischen Schwerpunkten wie die Best of Events und bot eine breite Palette an Ausstellern aus den Bereichen Dienstleistungen, Technik und Locations.

Durchaus sehen- und hörenswert war das breite Vortragsprogramm. Die inhaltlichen Beiträge wurden dabei durch zukunftsweisende technische Formate, wie z.B. Hologramme ergänzt. Das abendliche Highlight bildete die Verleihung des EPA (Event Production Award).

Christian Seidenstücker, President ILEA Europe Chapter:

Der Besuch der CONFEX war eine gelungene Premiere für unser neues internationales Networking-Format #Live&Global. Der intensive Austausch vor Ort war so inspirierend, dass wir den Dialog über die Grenzen der Veranstaltung hinweg mit dem gemeinsamen Ziel fortsetzen werden, die Kooperation weiter auszubauen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: