FAMAB kooperiert mit Raumwelten

Erstmals in 2015 findet der FAMAB Award im Rahmen der Plattform Raumwelten statt. Den Besuchern soll ein Gesamtpaket angeboten werden, bei dem auch das Networking eine wichtige Rolle spielt. Der Veranstaltungscluster soll außerdem inhaltliche Synergien für die Teilnehmer von Raumwelten und des FAMAB Awards abbilden.

In einem Video vom FAMAB erklären Prof. Ulrich Wegenast (künstlerischer Geschäftsführer der Film- & Medienfestival gGmbH), Jean-Louis Vidière Ésèpe (Kurator Neue Lernwelten), Prof. Tobias Wallisser (Kurator Immersive Umgebungen) und Dr. Petra Kiedaisch (Kuratorin Handelswelten), was bei Raumwelten passiert und warum die Kooperation zwischen dem FAMAB Award und Raumwelten so gut funktioniert.

Die Plattform Raumwelten beleuchtet die Schnittstellen zwischen Szenografie, Architektur und Medien. Mit nationalen und internationalen Referenten, Vorträgen, Workshops und Keynotes bietet sie Impulse und nützliche Informationen für die Kreativszene und mittelständische Unternehmen.

Weitere Informationen zur Kooperation finden Sie hier.

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren: