Nachhaltigkeit als Einstellung

EVVC-Geschäftsstelle erneut Green Globe zertifiziert

Nachhaltigkeit, Daumen hoch
(Bild: malp - Fotolia)

Zu Beginn des Jahres 2018 wurde die Geschäftsstelle des EVVC Europäischer Verband der Veranstaltungs-Centren e.V. mit einer erfolgreichen Green Globe Re-Zertifizierung in Höhe von 91 Prozent ausgezeichnet. Bereits im Oktober letzten Jahres fand das Vor-Ort-Audit durch statt, bei dem sich die Geschäftsstelle in allen Bereichen der Nachhaltigkeit beweisen und möglichst viele der geforderten Kriterien erfüllen musste. Dabei wurde der EVVC erstmals auch in den neuen Indikatoren der Kriterien „Krisenmanagement“, „Bestechung & Korruption“ sowie „Lokale Lebensgrundlagen“ geprüft.

Anzeige

Nicht zuletzt auch aufgrund der Vorbildfunktion für Mitglieder und Partner, ist für den EVVC als einer der führenden Verbände der Veranstaltungswirtschaft die eigene kontinuierliche Weiterentwicklung und Verbesserung im Nachhaltigkeitsbereich seit mehreren Jahren eine Selbstverständlichkeit.

Die Beziehungen zwischen EVVC und Green Globe belaufen sich jedoch nicht nur auf die Zertifizierung der Geschäftsstelle sondern sind darüber hinaus auch strategischer Natur. Verena Unden, Sustainability Manager des EVVC, ist als Green Globe Auditorin zertifiziert und prüft im Namen von Green Globe Veranstaltungshäuser und Zulieferbetriebe der Branche in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Im Jahr 2017 wurden von ihr 13 Audits durchgeführt.

Verena Unden:

Durch die große Bandbreite der Unternehmen, die sich Green Globe zertifizieren lassen, bekommen wir sehr breite Einblicke in die Nachhaltigkeitsaktivitäten der Branche. Diese Erkenntnisse wollen wir auch bei den Planungen zur nächsten greenmeetings und events Konferenz mit einfließen lassen und sie so für eine breite Öffentlichkeit zugänglich machen.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: