Produkt: events Studentenabonnement Print
events Studentenabonnement Print
Studenten lesen günstiger. Lesen Sie das Fachmagazin events als Heft im Studenten Abo.
Vier Elemente, die zum Erfolg beitragen:

Event-Agentur VOK DAMS veröffentlicht neue Studie zu Jubiläumsevents

VOK_DAMS_FAB_4_FORMULA(Bild: VOK DAMS)VOK DAMS, eine der weltweit führenden Agenturen für Live-Kommunikation, analysiert bereits seit vielen Jahren Ausschreibungen, Konzepte und Kommunikationstrends. Das neue Whitepaper „Meaningful Anniversaries“ beleuchtet auf 22 Seiten die Zukunft von Jubiläumsevents und zeigt die vier Erfolgsbausteine zur Umsetzung.

Bereits vor fünf Jahren hatte VOK DAMS einen genaueren Blick auf dieses Veranstaltungsformat geworfen. Nun liegt der Fokus auf der Eventplanung der 20er Jahre dieses Jahrhunderts und den Auswirkungen der Digitalisierung auf die Bedürfnisse der Zielgruppen und damit einhergehend auf der Konzeption von Jubiläumsevents. Vier Trends, die im Rahmen der Studie ermittelt wurden und die kommunikative Wirkung einer solchen Feier positiv beeinflussen, sind Authentizität, Werteorientierung, Digital Activation und Partizipation. Wie genau diese vier Elemente zum Erfolg eines Jubiläumsevents beitragen, zeigt die Agentur u. a. an Fallbeispielen.

Anzeige

Erfolgsbausteine für Jubiläumsevents

Die ersten beiden Stichworte sagen aus, dass das glaubwürdige Kommunizieren und Erlebbarmachen der Werte und dem, was ein Unternehmen ausmacht und antreibt, für die Gestaltung eines Jubiläums wichtig sind. Mit dem Begriff Digital Activation ist verbunden, dass digitale Elemente nicht mehr nur eingesetzt werden, sondern die Zielgruppe aktivieren sollten. Noch eindrucksvoller wird eine Firmenfeier, wenn die Teilnehmer in die Konzeption sowie die Mit- und Gestaltung des Ereignisses von Beginn an integriert werden.

Hier geht’s zum Download des Whitepapers…

Produkt: events Studentenabonnement Print
events Studentenabonnement Print
Studenten lesen günstiger. Lesen Sie das Fachmagazin events als Heft im Studenten Abo.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren