Produkt: events Magazine 04/2018 digital
events Magazine 04/2018 digital
Certified Hotels: Die Preisträger des Jahres 2018 +++ Messe 4.0: Tools für mehr Mehrwert auf Messen +++
Kurzarbeit und Liquiditätshilfen

Coronavirus: Bundesregierung beschloss Maßnahmenpaket

Coronavirus(Bild: iXimus - pixabay.com)Um die Wirtschaft in Zeiten der Corona-Krise zu stützen, haben sich Union und SPD auf umfangreiche Maßnahmen zur Abfederung der wirtschaftlichen Folgen geeinigt. Laut AUMA – Verband der deutschen Messewirtschaft – sei allein durch die bisher bekanntgegebenen Absagen und Verschiebungen von Veranstaltungen mit Einbußen in Höhe von fast drei Mrd. Euro zu rechnen.

Aufgrund von Umsatzverlusten wie diesen möchte die Bundesregierung nun z. B. die Auszahlung von Kurzarbeitergeld erleichtern. Dazu sollen u. a. die Hürden für den Bezug gesenkt sowie Arbeitgebern Sozialbeiträge für die ausgefallenen Arbeitsstunden voll erstattet werden. Besonders betroffenen Unternehmen möchte man zudem finanziell unter die Arme greifen. Für entsprechende Liquiditätshilfen soll es bald Vorschläge und ein Gespräch mit den Spitzenverbänden der Wirtschaft und den Gewerkschaften geben. Außerdem plant die große Koalition ein zusätzliches Investitionspaket: „Wir werden die Investitionen des Bundes in den Jahren 2021 bis 2024 um jeweils 3,1 Milliarden Euro verstärken und so vereinbarte Investitionspfade ausbauen und neue Prioritäten in Höhe von insgesamt 12,4 Milliarden Euro ermöglichen”, heißt es im 14-seitigen Beschluss von Union und SPD.

Wie genau diese Beschlüsse der Eventbranche helfen, bleibt jedoch noch abzuwarten. Angesichts der Ausbreitung des Coronavirus riet Gesundheitsminister Jens Spahn zuletzt, auf Großveranstaltungen mit mehr als 1.000 Teilnehmern zu verzichten. Ziel sei es, auf diese Weise die Verbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Spahn selbst kann die Absage von Events nicht anordnen, jede lokale Behörde entscheidet selbst im Rahmen einer Risikoeinschätzung.

Produkt: events Magazine 03/2018 Digital
events Magazine 03/2018 Digital
Dienstleister: Große Agenturen dominieren den Markt +++ Venues: Hohe Ziele mit dem neuen Congress Center Hamburg +++ Destinationen +++

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren