Twitter im Eventmarketing

7 Tipps: So bringen Sie Ihre Events bei Twitter groß raus

Smartphone Business Digital
FOTO: Pexels

Messe- oder Kongress-Hashtags gehören mittlerweile zum Eventmarketing dazu. Damit eine Veranstaltung aber wirklich online Aufmerksamkeit erfährt und der Hashtag zum Event bestenfalls bei Twitter trendet, bedarf es einiger Vorbereitung. Wir haben für Sie 7 Tipps zusammengetragen, damit Ihr Event bei Twitter groß raus kommt.

1. Hashtag präsentieren

Hashtags können eine gute Möglichkeit sein, um vor, während und nach einem Event mit den Teilnehmern zu kommunizieren.

  • Teilnehmer vor dem Event über den Hashtag und die Möglichkeit des Networkings informieren
  • Den Hashtag während des Events auf Bildschirmen, Postern, Giveaways, Servietten u.v.m. präsentieren
  • Die Gäste zur Nutzung und Verfolgung des Hashtags, für Event-Updates, animieren
  • Den Hashtag live Stream während des Events auf Bildschirmen zeigen, das erhöht die Partizipation.

2. Ein Social Media Manager für den Tag bestimmen

Dieser sollte

  • die online Konversation beobachten.
  • eine Liste mit potentiellen Fragen und Antworten vorbereitet haben, um Zeit und Energie zu sparen.
  • Content für Posts bereits vorbereitet und geplant haben, um spontan online auf aktuelle Ereignisse reagieren zu können.
  • alle Fragen auf Twitter mit dem Event-Hashtag beantworten.

3. Guten Content posten

  • Tweets mit Bildern bekommen wesentlich mehr Klicks, Favoriten und Retweets.
  • Während des Events sollten Bilder von Rednern, Gruppen, dem Networking oder Zitaten, kurze Videos und live Streams der Veranstaltung gepostet werden. Guter Content animiert die Gäste, ihre eigenen Erlebnisse zu teilen.
  • Einige ausgesuchte Mitglieder des Organisationsteams sollten zudem vor Ort Bilder und Videos drehen und diese direkt bei Twitter posten.
smartphone-fotografieren
FOTO: Pexels

4. Mit einem Wettbewerb den Hashtag bewerben

  • Um mehr Tweets zu bekommen, kann ein Wettbewerb helfen. Teilnahmebedingung ist ein Bild des Events mit dem Hashtag zu tweeten.
  • Eine Bestenliste kann ebenfalls die Partizipation steigern. Die Top-Tweeter können mit einem kleinen Geschenk, wie einem Ticket für das nächste Event, belohnt werden.

5. Zum Fotografieren anregen

  • Laut einer Evenbrite Studie sind 78 Prozent der Posts während eines Events Fotos. Deshalb sollte auch die Venue präsentabel sein.
  • Schilder mit dem Hashtag und der Aufforderung zum Fotografieren können an besonders schönen Orten aufgestellt werden.
  • Ein Organisationsmitglied kann Fotos der Gäste machen und ihnen diese direkt über Twitter zusenden.

6. Unterstützung von Sponsoren

Die Partnerschaft mit Sponsoren kann helfen, die Social Media Teilnahme und Nutzung des Hashtags zu steigern.

  • Sponsoren sollen den Hashtag des Events bei allen Tweets nutzen.
  • Falls auch die Sponsoren einen Wettbewerb haben, sollte zu den Teilnahmebedingungen die Nutzung des Event-Hashtags gehören.

7. Einfluss der Redner nutzen

  • Die Redner des Events darum bitten, ein Bild oder Video von der Bühne aus zu machen und dieses mit dem Event-Hashtag tweeten.
  • Bei einer Frage-Antwort-Runde das Publikum die Fragen über Twitter stellen lassen, auch dabei muss der Hashtag verwendet werden.

(via: blog.hubspot.com)

Ein Kommentar zu “7 Tipps: So bringen Sie Ihre Events bei Twitter groß raus”
  1. Genau die richtigen Punkte aufgezählt, ein sehr hilfreicher Artikel! Auf Veranstaltungen kann man das Ganze weiter nutzen und die Teilnehmer zum interagieren mit einer Social-Media-Wall animieren.

    Antworten
Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren: