Das sollten Sie beim Sponsoring-Pitch beachten

15 Tipps für erfolgreiches Sponsoring bei Events

Sponsoring

Die Finanzierung eines Events ist ein essentieller Teil der Planung von Veranstaltungen. Umso notwendiger ist es, sich möglichst geschickt bei einem Sponsoring-Pitch anzustellen. Wir haben für Sie die 15 wichtigsten Punkte zusammengetragen, die Sie bei Ihrer Pitch-Präsentation beachten sollten.

1. Damit das E-Mail-Postfach des Empfängers nicht zusammenbricht, können Powerpoint-Präsentationen in eine PDF konvertiert oder ein Download-Link verschickt werden.

2.  Außerdem sollte das eigene Logo in die Präsentation eingebunden und ein Link zur eigenen Website sowie die Kontaktinformationen aufmerksamkeitsstark integriert werden.

3. Informieren Sie sich über das Unternehmen, welches Sie ansprechen wollen und recherchieren Sie, welche Organisationen am besten zu Ihrer Veranstaltung passen.

4. Beschreiben Sie Ihr Event so detailliert wie möglich. Warum sollten die Gäste zu Ihrer Veranstaltung kommen? Wer sind eventuelle Redner oder Künstler, die auftreten? Und warum sind Sie als Veranstalter besonders zuverlässig, glaub- und kreditwürdig?

5. Auch bei der Beschreibung Ihrer Gäste sollten Sie ausführlich sein. Mit wie vielen Leuten rechnen Sie? Alter? Herkunft? Einkommensstärke? Interessen? Diese Informationen sind besonders interessant und wertvoll für potentielle Sponsoren.

Kamera

6. Falls eine ähnliche Veranstaltung bereits im vergangenen Jahr stattfand, sollten repräsentative Bilder des Events in den Pitch integriert werden.

7. Um einen besseren Eindruck vom vorherigen Event zu geben, können außerdem Zitate von Gästen in die Präsentation eingebaut werden.

8. Auch Zahlen zu Besuchern, Speakern, Künstlern und Umsätzen vorheriger Veranstaltungen sollten Teil der Präsentation sein.

9. Ein Glossar kann Sponsoren dabei helfen, interne Ausdrücke oder Fakten besser zu verstehen.

10. Gibt es bei Ihrem Event verschiedene Möglichkeiten des Sponsoring, sollten Sie dies deutlich machen und die verschiedenen Level der Sponsorenmöglichkeiten aufzeigen.

11. Erläutern Sie, dass es sich um exklusive Sponsorships handelt, potentielle Sponsoren sich also die Logoplatzierung nicht mit ihren Konkurrenten teilen müssen.

Ticket

12. Bieten Sie Ihren Sponsoren außerdem kostenfreie Tickets für Ihr Event an. Auch ein Sponsoren-Dinner ist ein guter Weg, um Ihre Motivation und Dankbarkeit zu zeigen.

13. Machen Sie sich Gedanken darüber, ob Sie Ihrem Sponsoren außerhalb Ihres Events noch weitere Vorteile einrichten können. Dazu gehören beispielsweise VIP-Zugänge und Bewirtungsvorteile während der Veranstaltung oder andere Marketingkooperationen außerhalb des Events.

14. Da nicht jeder Zeit hat, sich lange Präsentationen anzusehen, sollten Sie sich präzise und kurz fassen.

15. Vergessen Sie nicht, zum Schluss zu erwähnen, wie im weiteren Verlauf weiter verfahren wird und wie und wann Sie zu erreichen sind.

Auch diese Infografik erläutert, was Sie beachten sollten, wenn Sie auf der Suche nach Sponsoren sind:

Sponsoring
Icon-Xing-News

(via eventbrite.de)

 

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren: