ITB Berlin

10 Tipps für Messeaussteller

Messe

Die Konzeption, Realisierung und Koordination eines überzeugenden Messeauftritts ist eine komplexe Aufgabe. Lesen Sie hier 10 hilfreiche Tipps für einen gelungenen Messestand.

Farbe: Stimmen Sie Farbe und Design Ihres Messestandes immer auf Ihre Corporate Identity ab. Die Farben sollten zentrale Botschaften unterstreichen, ohne von ihnen abzulenken. Bedenken Sie die Wirkung von Farben!

Wirkung: Arbeiten Sie mir großen, gut lesbaren Zentralbotschaften bzw. Slogans. Diese sollten einzigartig und authentisch sein. Lieber keinen Slogan als einen profillosen nutzen.

Bild: Nutzen Sie Fotos – denn ein Bild sagt mehr als 1.000 Worte. Dabei wirken Personenmotive stärker als Landschaften. Außergewöhnliche Formen und kräftige Farben ziehen die Blicke auf sich, zum Beispiel verfremdete Darstellungen von Motiven.

Technik: Präsentieren Sie visuell mit Filmen und Multimedia-Anwendungen. Installationen ziehen die Aufmerksamkeit auf sich, vereinfachen die Kontaktaufnahme mit dem Besucher und können Wartezeiten überbrücken.

Licht: Heben Sie wichtige Standbereiche durch Beleuchtung hervor. Beleuchtete Bereiche suggerieren, dass etwas Besonderes zu sehen ist. Vorsicht bei zu grellen oder heißen Strahlern.

Dekoration: Schaffen Sie mit Blumen und Pflanzen eine einladende Atmosphäre.

Funktionalität: Statten Sie Ihren Stand abhängig von Ihren Messzielen mit genügend Gesprächsmöglichkeiten aus. Eventuell auch mit einer Bar und Sitzgruppe. Frei zugängliche Sitzgelegenheiten laden zum Verweilen ein.

Multi-Sensorik: Integrieren Sie in Ihr Standkonzept auch olfaktorische Reize (Düfte), Tastsinn (Wandmaterial, Bodenbelag) und Geschmacksinn (Verkostung).

Geräusche: Fallen Sie durch unerwartete, angenehme Geräusche, Klänge (Urwald, Wellen, Wind) und Applaus auf.

Interaktion: Fordern Sie Ihre Kunden zur Interaktion auf. Gewinnspiele und Verlosungen locken Publikum an den Stand. Lassen Sie die Besucher Innovationen oder für Ihr Unternehmen typische Exponate ausprobieren.

Give Aways: Besondere und authentische Werbegschenke stellen einen positiven Bezug zum Unternehmen her und können auch als Einstieg genutzt werden.

Büromaterial: Denken Sie an Tacker, Schere, doppelseitiges Klebeband, Blöcke, Marker, Stifte, etc.

Nachhaltigkeit: Denken Sie bei der Planung von Messestand, Werbemitteln und Abfallmanagement auch an die Umweltverträglichkeit der Materialien.

Quelle: Auszug aus dem Ausstellerleitfaden der ITB Berlin

Hier geht es zum kompletten Austellerleitfaden

Die nächste ITB findet vom 08. bis 12. März 2017 statt.

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren: