Produkt: events Magazine 04/2018 digital
events Magazine 04/2018 digital
Certified Hotels: Die Preisträger des Jahres 2018 +++ Messe 4.0: Tools für mehr Mehrwert auf Messen +++
Für Verbandsmitglieder kostenfrei

VDVO-eBook zu partizipativen Veranstaltungsformaten

post-it_Idee(Bild: stux - Pixabay)In der momentan Situation rund um Corona hilft vielen Veranstaltern und Eventplanern der Blick in die Zukunft nur bedingt. Für sie steht zunächst und verständlicherweise an aller erster Stelle, die eigene Existenz oder die ihrer Mitarbeiter zu erhalten. Doch der Tag des nächsten Live-Events wird irgendwann kommen und soll gut vorbereitet sein. In einem Handout sammelte der Verband der Veranstaltungsorganisatoren e.V. (VDVO) Wissenswertes zu neuen, partizipativen Veranstaltungsformaten wie Barcamp, Slam, Pecha Kucha, Ignite, Speed Geeking oder Fishbowl und zeigt, wie man langweilige und angestaubte Tagungen in interaktive Erlebnisse verwandeln kann.

Das Dokument richtet sich vor allem an jene, die zwar schon von diesen Alternativen gehört haben, aber noch nicht genau wissen, wie sie gezielt eingesetzt oder mit bekannten Formaten kombiniert werden können. „Oftmals bietet sich eine Kombination aus klassisch und neu an, da gerade die modernen interaktiven Elemente gut zur verstärkten Interaktion der Teilnehmer integriert werden können“, so VDVO-Vorstandsvorsitzender Bernd Fritzges. Anders als beim Frontalvortrag setzen sich die Teilnehmer im Rahmen der neuen Formate intensiver mit den Themen auseinander. Durch Interaktion und Kommunikation können sie gemeinsam kreative Ansätze oder Problemlösungen erarbeiten.

Für welche Ziele, Zielgruppen, Veranstaltungsgrößen und Locations eignen sich die neuen Formate?

Das eBook bietet einen ausführlichen Überblick über zahlreiche partizipative Formate mit all ihren Anforderungen und Herausforderungen. Im Einzelnen werden hierbei Ablauf, Voraussetzungen, Zielgruppe und Nutzen untersucht. Durch anschauliche Beispiele wird zudem deutlich, wie die interaktiven Eventformate in der Praxis angewandt werden können. Auch, welche Variante am besten zum jeweiligen Veranstaltungsziel passt und was es bei der Planung zu beachten gilt.

Hier geht’s zum eBook: handout.vdvo.de

Produkt: Kostenloser Download: Arbeitsschutz in Versammlungs- und Veranstaltungsstätten
Kostenloser Download: Arbeitsschutz in Versammlungs- und Veranstaltungsstätten
Ein Sicherheitskonzept muss Teilnehmer und Personal gleichermaßen schützen. Erfahren Sie, warum Eventsicherheit daher immer auch Arbeitssicherheit beinhaltet.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren