It’s Time!

UFI European Conference 2017 in Köln

Fünf Milliarden Euro sollen innerhalb der nächsten 10 Jahre in europäische Messegelände und ihre Infrastruktur investiert werden – die europäische Messebranche wächst. Und das klar mit dem Ziel, die Messewirtschaft fit für die Zukunft zu machen. Wie genau das aussehen kann, will die UFI European Conference vom 11. bis 12. Mai 2017 in Köln beleuchten.

Dabei wird u. a. auf die Frage eingegangen, ob  das Aufstocken von Hardware noch immer ein gewinnversprechendes Modell ist angesichts zunehmender Digitalisierung ganzer Branchen.

Zudem werden mehr als ein Dutzend Referenten aus Europa, den USA und Asien die sich verändernden Anforderungen an Messen und Events beleuchten und diskutieren, was dieses für Veranstalter bedeutet, und wie Messegeländebetreiber ihre Geländeentwicklungen und -verbesserungen darauf ausrichten können.

Weitere Informationen zum Programm, den Kosten und der Anmeldung finden Sie hier.

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren: