Produkt: events Magazine 03/2018 Digital
events Magazine 03/2018 Digital
Dienstleister: Große Agenturen dominieren den Markt +++ Venues: Hohe Ziele mit dem neuen Congress Center Hamburg +++ Destinationen +++
Virtual Conference Center

VOK DAMS realisierte digitales Konferenzformat für Estlands Regierung

Virtual Conference Center(Bild: VOK DAMS)Für eine Konferenz des Estnischen Bildungsministeriums verwandelte die Kommunikationsagentur VOK DAMS ein Fernsehstudio, das sonst für Talkshows genutzt wird, in ein virtuelles Konferenzcenter. Die hybride Event-Lösung ermöglichte es, live und remote verschiedene Anspruchsgruppen miteinander zu vernetzen.

Rund 8.000 Teilnehmer waren im Rahmen der virtuellen Konferenz über einen Livestream zugeschaltet und konnten ihre Fragen an vier Redner stellen, allesamt Repräsentanten der Regierung und von Schulen. Diese waren digital und live mit dem Studio verbunden. Auch zehn Journalisten nahmen je per iPad von zu Hause aus teil und waren über ein „Medienzentrum“ mit der Konferenz verbunden. Geleitet wurde die Veranstaltung von einem Moderator, der Fragen von Journalisten und Teilnehmern an die Redner weitergab und das Gespräch führte. Thema der Konferenz: die Information der Öffentlichkeit über die bevorstehende Schulschließung.

Virtual Conference Center_Journalisten(Bild: VOK DAMS)

Gefilmt wurde die virtuelle Konferenz in einem umgebauten Fernsehstudio, in dem die aktuell geltenden Sicherheitsvorkehrungen für die Techniker und einen Moderator vor Ort aufgrund der geringen Personenanzahl eingehalten werden konnten. Eltern stellten online ihre Fragen zu den geplanten Schulschließungen und dem neuen Home-schooling System. Diese wurden dann von den teilnehmenden Vertretern der Regierung, der Schulen oder auch von den Journalisten beantwortet bzw. behandelt, was zu einer hohen Interaktion führte. Die Konferenz live übertragen und auch aufgezeichnet, sodass der Content noch im Nachgang für die Öffentlichkeit verfügbar ist und zur weiteren Information und Kommunikation genutzt werden kann.

Die Regierung Estlands entschied sich für das Virtual Conference Center und damit einen digitalen aber dennoch persönlichen, interaktiven Weg, um mit dem sehr sensiblen Thema in der Öffentlichkeit umzugehen. VOK DAMS ermöglichte das Event gemeinsam mit den Partnern Royal Experience und Miltton New Nordics in Tallinn.

www.vokdams.de

Produkt: events Magazine 03/2018 Digital
events Magazine 03/2018 Digital
Dienstleister: Große Agenturen dominieren den Markt +++ Venues: Hohe Ziele mit dem neuen Congress Center Hamburg +++ Destinationen +++

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren