SwarmBox

Meetings, Tagungen oder Workshops einfacher interaktiv gestalten

swarmbox

Menschen wollen gefragt und beteiligt werden. Und das geht auch während eines klassischen Vortrages. Eine Möglichkeit für Unternehmen Meetings, Vorträge, Workshops oder Tagungen selbst interaktiv zu gestalten, bietet jetzt der Veranstalter SwarmWorks an.

Mithilfe der SwarmBox können Vortragende schnell Meinungen einholen, Präferenzen abfragen oder ein Quiz durchführen. Daneben können Teilnehmer mit Skalenfragen Bewertungen abgeben und Ideenskizzen an einer Fotowand sichtbar gemacht werden. Über einen eingebauten Live-Blog können sich die Teilnehmer außerdem direkt zum Gesagten äußern und Fragen indirekt an den Referenten richten.

Damit es losgehen kann, muss die SwarmBox nur an einen Beamer angeschlossen werden. Das Publikum verbindet sich über das eigene Smartphone, Tablet oder den Laptop mit dem Gerät. Um eine zuverlässige Verbindung zu gewährleisten, erzeugt die SwarmBox zusätzlich ihr eigenes WLAN.

Weitere Infos zur SwarmBox finden Sie hier.

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren: