Produkt: events Magazin Digital 01/2016
events Magazin Digital 01/2016
COMPLIANCE: Incentive-Reisen sauber planen +++ ACHTUNG VORDENKER: Einblicke ins Silicon Valley +++ WAR FOR TALENTS: Wie attraktiv ist der Eventmanager? +++
In fünf Tagen um die Welt

BMW VISION iNEXT World Flight

VOK DAMS_BMW_ BMW VISION iNEXT World Flight(Bild: VOK DAMS)Ein außergewöhnliches Veranstaltungskonzept mit komplexen Produktions- und logistischen Herausforderungen setzte die Event- und Live-Marketing-Agentur VOK DAMS kürzlich für den Autohersteller BMW um.

Das neue Konzeptfahrzeug BMW VISION iNEXT ist der Inbegriff einer neuen Ära der Mobilität für BMW und sollte getreu dem Motto “Visionäre Produkte verdienen visionäre Präsentationen” der internationalen Presse vorgestellt werden. Hierfür ließ sich BMW von Jules Vernes “In 80 Tagen um die Welt” inspirieren und inszenierte das neue Automobil auf einer kleinen Weltreise im Frachtraum einer Boing 777F.

Anzeige

Drei Kontinente, vier Städte: 

Anstatt die globale Presse an den “Präsentationsort” zu bringen, drehte BMW das übliche Konzept und brachte den iNEXT stattdessen zur Presse. Los ging´s für fünf Tage von der BMW Heimatstadt München über New York, San Francisco sowie Beijing und wieder nach Hause. Der enggefasste Zeitplan erlaubte es der globalen Presse, das Fahrzeug fast zur gleichen Zeit zu sehen:

Der gestaltete Innenraum führte in einer nachhaltigen Symbiose die Live-Präsentation des BMW Vision iNEXT mit einem filmischen Storytelling zu iNEXT auf Metaebene aus Sicht der BMW Group zusammen. Die Botschaften zum strategischen Ansatz und dem BMW Vision iNEXT wurden dabei in bildstarke, emotionale, bewegte Bildwelten übersetzt.

VOK DAMS_BMW iNEXT World Flight(Bild: VOK DAMS)

Die größte Herausforderung bestand darin, ein Set im Inneren des Frachtflugzeugs zu entwerfen, um das Auto emotional und räumlich optimal zu präsentieren. Zudem mussten die logistische Umsetzung an den lokalen Flughäfen und auch die Nutzung eines Flugzeugs als Veranstaltungsort geklärt werden. VOK DAMS zeichnete sich bei diesem Projekt für die Konzeptadaption, die komplette Planung, Umsetzung und Steuerung verantwortlich.

Produkt: events Magazin Digital 01/2014
events Magazin Digital 01/2014
Die Themen dieser Ausgabe: Ganz schön schräg: Die verrücktesten Hotels der Welt Pitch-Problematik: Der richtige Umgang mit der „Branchen-Seuche“.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: