Umfrage unter Medienleuten

Atout France ist Verkehrsbüro des Jahres

Wahl Atout France Verkehrsbuero des Jahres Touristik PR und Medien
© Verlag Touristik PR und Medien

Atout France – die Französische Zentrale für Tourismus wurde vor der Irland Information und Schweiz Tourismus zum Verkehrsbüro des Jahres 2017 gewählt. Nach einem dritten Platz im vergangenen Jahr konnte Atout France nun das erste Mal seit 2004 Schweiz Tourismus vom ersten Platz verdrängen.

An der jährlichen Umfrage der Pressehandbücher Touristik PR und Touristik Medien nahmen in diesem Jahr knapp 240 Reiseredakteure der deutschen, österreichischen und schweizer Tageszeitungen, Fachzeitschriften, Reisezeitschriften, Special-Interest-Magazine, Online-Medien, TV- und Hörfunk-Sender sowie freie Reisejournalisten teil.

Dabei wurden Punkte in den Kategorien Gebietskenntnis, Zuverlässigkeit und Kompetenz in der Beantwortung von Fragen, Organisation von Pressekonferenzen und -reisen und Kreativität von Themen und Aktionen vergeben.

Neben der Wahl zum beliebtesten Fremdenverkehrsamt wählten die Pressevertreter außerdem den besten Reiseblog (Meerblog), die beste PR-Agentur (Noble Kommunikation und Genböck PR) und dieses Jahr zum ersten Mal die beliebteste Reiseredaktion (Süddeutsche Zeitung).

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren: