Produkt: events Magazin digital 01/2018
events Magazin digital 01/2018
Managementpraxis: Die fünf wichtigsten Trends der Event-Branche +++ Agenturen: 30 Jahre Planworx +++ Destinationen: Schmelztiegel Jamaika +++
Sponsored Post
Erholungsstrategie, Updates und Ausblick

Vereinigte Arabische Emirate geben Online-Konferenz für das zukünftige MICE-Geschäft

UAE MICE CONNECTION

Am 11. Juni 2020 ab 11 Uhr erfahren internationale Meeting-, Event- und Corporate-Planer, Incentive-Agenturen und PCO’s, wie die einzelnen Emirate mit der Situation rund um COVID-19 umgehen und das MICE-Geschäft nach Aufhebung der Reisebeschränkungen wiederbeleben wollen.

Impact, eine Agentur für Destinationsmanagement, hat die Konferenz gemeinsam mit den Convention Bureaus in Abu Dhabi, Dubai und Ras Al Khaimah sowie ICCA Middle East und der National Corporation for Hotel & Tourism Development auf die Beine gestellt. Teilnehmer erhalten im Zuge des Events nicht nur Echtzeit-Updates zur aktuellen Corona-Lage, sondern auch einen Überblick über die Maßnahmen, die von den einzelnen Emiraten, der Regierung und von Hotels zur Sicherung der Gesundheit vor Ort ergriffen werden.

Außerdem werden die kurz- und mittelfristigen Strategien und Erwartungen bis zum Ende des Jahres und für 2021 vorgestellt, darüber hinaus Branchenfördergelder und Anreizpakete. Auf der Agenda stehen zudem Informationen über die zu erwartenden Erholungsphasen und ein potentieller/realistischer Ausblick für die Branche. Auch wird man sich den Veränderungen, um den neuen Gesundheits- und  Sicherheitsvorgaben gerecht zu werden, widmen und auf die Auswirkungen auf das Gästeerleben eingehen.

Wer am 11. Juni nicht live dabei sein kann, hat die Möglichkeit, sich im Nachgang die Aufzeichnung des kompletten Events anzusehen.

Weitere Infos und zur Registrierung.

Produkt: events Magazin 04/2019
events Magazin 04/2019
Kongresse: Anziehungskraft steigern in der digitalen Welt +++ Destinationen: Neue Tourismus-Strategie für Wien +++ Messen: Interaktive Installationen auf dem Vormarsch +++ Virtual Reality: Digitale Klone machen Raumkonzepte erlebbar +++ Video-Walls: Technische Innovationen steigern die Wirkung

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren