Advertorial

Bodenseeforum Konstanz:

Topmodernes Tagungshaus am Bodensee setzt auf modulare Nutzungsformen

Bodenseeforum_Außenansicht(Bild: Bodenseeforum Konstanz)

Das Tagungs- und Kongresszentrum Bodenseeforum Konstanz liegt am Ufer einer eleganten Promenade des Seerheins mit eigenem Bootssteg und Panoramablick aus fast allen Räumen. Aus einem ehemaligen Solarindustriebau ist ein modernes, lichtdurchflutetes, modulares Veranstaltungshaus mit variablen Nutzungsmöglichkeiten entstanden: ideale Adresse für innovative Veranstaltungsformate, Wissens­symposien sowie Tagungen und Events mit vielfältigen Ansprüchen.

Modular und state-of-art

Allein im Erdgeschoss stehen ein 500 qm großes Foyer und ein knapp 1.000 qm großer Saal zur Verfügung, der durch mobile Wände in elf verschiedenen Raumvarianten bespielt werden kann. Auch die Raumhöhe von sechs Metern kommt sowohl bei Tagungen als auch bei kulturellen und gesellschaftlichen Veranstaltungen gut an. Insgesamt gibt es 14 Veranstaltungsräume zwischen 63 qm und 1.560 qm – fast alle mit Blick aufs Wasser.

Im ersten Obergeschoss liegen die Besprechungs- und Konferenzräume. Je nach Aufteilung können hier fünf Räume mit 30 bis 90 Plätzen oder drei Räume mit 90 bis 150 Plätzen entstehen. Die VIP-Lounge mit 76 qm eignet sich für bis zu 20 Personen. Für tagungsbegleitende Ausstellungen gibt es ausreichend Ausstellungsfläche.

Bodenseeforum-Kongress(Bild: Bodenseeforum Konstanz)

Das Bodenseeforum Konstanz punktet mit hochmoderner Technik für alle Anforderungen, die an ein Tagungs- und Kongresshaus gestellt werden können. So setzt es z. B. neueste VA-Technologie und -Methodik ein und ist einziger Partner von weframe one in Süddeutschland und Standort für Lego Serious Play®-Workshops. Eventdesign wie Event Canvas, TED und Formate wie Open Space, Fish Bowl und World Cafe finden in den zahlreichen, variablen Räumen ebenso ein kreatives Zuhause.

Inspirierendes Umfeld

Das Tagungs- und Kongresszentrum liegt inmitten der Vierländerregion Bodensee mit Deutschland, der Schweiz, Österreich und Liechtenstein, die als eine der innovativsten und zugleich attraktivsten Regionen Europas gilt. Zukunftsbranchen wie Biotechnologie, Automotive, Kommunikationstechnik und Luft- und Raumfahrt sind hier ebenso zuhause wie mehr als 30 Hochschulen und Universitäten – darunter die Exzellenz-Universität Konstanz und die Hochschule Konstanz für Technik, Wirtschaft und Gestaltung.

Bodenseeforum_Lounge
VIP-Lounge im Bodenseeforum Konstanz (Bild: Bodenseeforum Konstanz)

Tagungen und Kongresse mit überregionaler Reichweite in den Bereichen Gesundheit, Medizin, Pharma, BioTech, E-Mobilität, Verbände, Innungen, Automobil und -zulieferer und IT sind hier bestens aufgehoben. So wird das Bodenseeforum Konstanz grenzüberschreitend von multinationalen Unternehmen aus D, CH, A, L H, FR als idealer Standort für ihre Tagungen und Wissensformate genutzt. Auch Incentive-Agenturen schätzen das Tagungshaus für Veranstaltungen im Bereich Lifestyle, Healthcare oder Sport, an die sich ein individuelles Rahmenprogramm anschließen kann.

Gastlichkeit und Professionalität gleichermaßen leben

Als Mitglied von Bodenseemeeting ist das Bodenseeforum Konstanz Teil der Auseinandersetzung mit einer neuen Kultur des Lernens, Begegnens und Vernetzens auf dem Weg zum „Kongress der Zukunft“ und die praktische Umsetzung in der MICE-Branche. Das gelingt durch die konsequente Weiterbildung der Mitarbeiter beispielsweise im Rahmen des zukunftsweisenden micelab:bodensee. Hier beraten Mitarbeiter nicht nur, sie begeistern! So werden Events gemeinsam mit dem Kunden zu einem besonderen Erlebnis an einem Ort, an dem Kreativität, Gastfreundlichkeit und Professionalität zu Hause sind. [4662]

Das Bodenseeforum Konstanz auf einen Blick:

  • Veranstaltungen bis 1.000 Teilnehmer
  • 2.000 qm Konferenz- und Ausstellungsfläche
  • komplett modular aufteilbar
  • bis zu 14 Veranstaltungsräume/
    Breakout-Rooms von 63 qm und 1.560 qm
  • 500 qm großes Foyer
  • großer Saal, in elf Varianten von 180 qm bis 1.500 qm bespielbar
  • Rundum-Service optional und individuell

www.bodenseeforum-konstanz.de

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: