Produkt: Kostenloser Download: Tagen in der Wallonie
Kostenloser Download: Tagen in der Wallonie
Paradebeispiele für Entschleunigung: Meetings und Rahmenprogramme in der Wallonie
Sponsored Post
VILA VITA Marburg

Sie haben noch etwas zu besprechen?

Eventscheune Hofgut Dagobertshausen
Eine der ausgebauten Scheunen im Hofgut Dagobertshausen (Bild: VILA VITA Marburg)

Sie planen Ihr Jahresabschlussgespräch, Jahresendtagung oder bereits das erste Kick-Off Meeting für das neue Jahr? Sie sind auf der Suche nach einer passenden Location in der Mitte Deutschlands für Ihr Business-Event?

Historische Monumente und grüne Oasen, altehrwürdige Geschichte, 400 Treppenstufen und nur 50 Minuten von der Mainmetropole Frankfurt entfernt liegt die Universitätsstadt Marburg. Eng stehen die Fachwerkhäuser in den Gassen, treppauf und treppab geht es durch die Gänge, und von jedem Punkt der Stadt sieht man das 1.000jährige Landgrafenschloss.

Das Unternehmen VILA VITA Marburg bietet Gruppen in verschiedenen Event-Locations das perfekte Rundum-Paket an. Insbesondere das Hofgut Dagobertshausen, nur fünf Minuten von Marburg entfernt, überzeugt Business- wie Leisure-Gäste. Mit viel Liebe zum Detail wurde der ehemalige Bauernhof in zentraler Lage Mittelhessens restauriert und bietet heute auf über 500 qm eine idyllische Kulisse für besondere Veranstaltungen, Tagungen und Feiern.

Hofgut Dagobertshausen Kitchen Club
Der Kitchen Club Revue ist bestens geeignet für Teamevents (Bild: VILA VITA Marburg)

Planen Sie die To Do’s für das nächste Jahr beispielsweise in den ausgebauten Scheunen oder lassen Sie das Jahr bei einem gemeinsamen Kochevent im Kitchen Club Revue passieren. Und das Beste? Mit dem aktuellen Tagungsspecial für die Ferienzeit erhalten Sie die Chance auf ein unvergleichliches Tagungsangebot bei der VILA VITA Marburg.

www.vilavitamarburg.de

Produkt: Kostenloser Download: Tagen in der Wallonie
Kostenloser Download: Tagen in der Wallonie
Paradebeispiele für Entschleunigung: Meetings und Rahmenprogramme in der Wallonie

Kommentar zu diesem Artikel

  1. Die Planung einer Tagung sollte man nicht unterschätzen. Wie man sagt, gut geplant ist halb gewonnen. Dabei finde ich sehr wichtig, vor der Tagung mit dem Betreiber der Location zu klären, ob zusätzliche Kosten wie Strom, Heizung, Abfallbeseitigung und Endreinigung in der Location-Miete inbegriffen sind. (Link von der Redaktion entfernt,.)

    Auf diesen Kommentar antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: