Produkt: events Miniabo
events Miniabo
Testen Sie das Fachmagazin events für 2 Ausgaben zum Sonderpreis.
Sponsored Post
Tagungsland Nordrhein-Westfalen – Folge 4

Metropole Ruhr: Größter Ballungsraum Deutschlands mit industriellen Event-Locations

Jahrhunderthalle Bochum
Jahrhunderthalle Bochum (Bild: Jahrhunderthalle Bochum )

Die Metropole Ruhr ist nach Paris und London der drittgrößte Wirtschaftsraum Europas mit 15 der umsatzstärksten Unternehmen Deutschlands. Die Zukunft soll im Ausbau der Region als Wissenschaftsstandort liegen.

Unter der Dachmarke RUHR. MEETING versammeln sich alljährlich 6,6 Millionen Teilnehmer zu Formaten aus Wissenschaft und Forschung. Hier sind in einmaliger Konzentration die zu Event-Locations umgewidmeten Klassiker der Industriekultur zuhause, allen voran die UNESCO Welterbe-Stätte Zeche Zollverein in Essen mit über 50 verschiedenen bespielbaren Outlets, die Bochumer Jahrhunderthalle, die Kokerei Hansa, der Gasometer Oberhausen oder der Landschaftspark Duisburg Nord. Strahlkraft weit über die Region hinaus haben auch das Colosseum-Theater Essen oder das Stage Metronom Theater in Oberhausen, wo in schönstem Industriehallen-Ambiente und mit modernsten Technik-Installationen große Show- und Musical-Formate über die Bühne gehen. Die Messe Essen und die Messe Dortmund Westfalenhallen haben in den letzten Jahren umfangreich in Hallenstruktur und Kongresszentren investiert und sind Gastgeber bedeutender Formate, unter anderem in Dortmund als Veranstalter der Eigenmesse Best of Events International. Reine Kongresszentren sind neben dem Ruhrcongress in Bochum auch die Luise-Albertz-Halle in Oberhausen, die Mercator-Halle in Duisburg und die Stadthalle Mülheim. Viele andere Locations könnte man noch anführen: Philharmonie und Folkwang Museum in Essen, die Villa Hügel, die legendären Fußballstadien von Schalke 04 und Borussia Dortmund mit Logen und Fußball-Museen u.v.m..

Übrigens: Wer in Bochum tagt und feiert, kann problemlos in Dortmund übernachten. Die Wege sind kurz. Und wer immer noch die alte Wahrnehmung hat, dem sei gesagt: Zwei Drittel des „Reviers“ bestehen aus Wasser, Wäldern, Wiesen und Feldern! Fahren Sie mal an den Baldeney-See!

Wer immer in der Metropole Ruhr Großes plant, trifft auf großeventerfahrene Profis: Einmal im Jahr wird im Schatten der letzten Fördertürme nämlich großformatig gezaubert: EXTRASCHICHT, Ruhr-Triennale und Ruhrfestspiele ziehen hunderttausende Besucher an.

Kontakt www.ruhr-tourismus.de

Produkt: events Magazin digital 01/2018
events Magazin digital 01/2018
Managementpraxis: Die fünf wichtigsten Trends der Event-Branche +++ Agenturen: 30 Jahre Planworx +++ Destinationen: Schmelztiegel Jamaika +++

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren