Produkt: events Magazin 04/2019
events Magazin 04/2019
Kongresse: Anziehungskraft steigern in der digitalen Welt +++ Destinationen: Neue Tourismus-Strategie für Wien +++ Messen: Interaktive Installationen auf dem Vormarsch +++ Virtual Reality: Digitale Klone machen Raumkonzepte erlebbar +++ Video-Walls: Technische Innovationen steigern die Wirkung
Sponsored Post
Das neue CCH - Congress Center Hamburg

Medizinkongresse am Puls der Zeit

CCH_Außenansicht

Die Hansestadt Hamburg hat sich in den letzten Jahrzehnten zu einem Top-Standort für Medizinkongresse entwickelt. Im CCH – Congress Center Hamburg haben bis 2016 etwa 250 Veranstaltungen pro Jahr stattgefunden, zahlreiche davon waren medizinische Kongresse. In diesem Jahr „standen und stehen“ neun medizinische Kongresse bevor – und zwar auf dem Hamburger Messegelände, denn das CCH wird ja bekanntlich seit 2017 modernisiert.

Rund 7.000 Teilnehmer aus dem In- und Ausland werden vom 18. bis 21. September 2019 zum 71. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Urologie e.V. erwartet. Aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse aus allen Bereichen des Fachgebietes stehen auf dem Programm der weltweit drittgrößten urologischen Fachtagung unter der Leitung des amtierenden DGU-Präsidenten Prof. Dr. Oliver W. Hakenberg. Der Direktor der Klinik und Poliklinik für Urologie am Universitätsklinikum Rostock hat den 71. DGU-Kongress unter das Motto „Mensch, Maschine, Medizin, Wirtschaft“ gestellt, um die Folgen einer zunehmenden Ökonomisierung in der Medizin anzuprangern.

Mehr zum neuen CCH erfahren Sie hier.

Produkt: Kostenloser Download: Tagen in der Wallonie
Kostenloser Download: Tagen in der Wallonie
Paradebeispiele für Entschleunigung: Meetings und Rahmenprogramme in der Wallonie

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren