Produkt: events Magazin 04/2019
events Magazin 04/2019
Kongresse: Anziehungskraft steigern in der digitalen Welt +++ Destinationen: Neue Tourismus-Strategie für Wien +++ Messen: Interaktive Installationen auf dem Vormarsch +++ Virtual Reality: Digitale Klone machen Raumkonzepte erlebbar +++ Video-Walls: Technische Innovationen steigern die Wirkung
Advertorial
Save the date

Locations Rhein-Ruhr am 06.10.2016 im Landschaftspark Duisburg-Nord

Landschaftspark Duisburg-Nord
(Bild: © Ruhr Tourismus, Nielinger)

Die Standortfaktoren und das Angebot mit über 365 Locations des Ruhrgebiets können sich mit den Top-MICE Destinationen in Deutschland messen. Die Locations Rhein-Ruhr bietet eine top Gelegenheit für Veranstaltungsplaner sich genau hiervon zu überzeugen.

Die Metropole Ruhr wird als Reiseziel immer beliebter. Die Übernachtungen steigen seit Jahren weiter an. So verzeichnete die Region 2015 das sechste Rekordjahr in Folge. Einen spürbaren Anteil an dieser positiven Entwicklung hat mit Sicherheit der Tagungs- und Kongresstourismus.

Von den über 365 Veranstaltungsorten insgesamt hebt sich das Segment der mehr als 170 Special-Event-Locations – allen voran mit den Locations der Industriekultur – als Alleinstellungsmerkmal der Region ab. Nutzen Sie diese hervorragende Gelegenheit für zielorientierte und konstruktive Gespräche mit der MICE Branche des Ruhrgebiets.

Informationen und Link zur kostenfreien Registrierung für Fachbesucher.

Produkt: events Magazin digital 02/2018
events Magazin digital 02/2018
Managementpraxis: Event Design mit #Event Canvas +++ Venues: Wiesbaden eröffnet Kongresszentrum +++ Destinationen: Kreuzfahrtschiffe für Tagungen +++

Das könnte Sie auch interessieren