Advertorial

One Monte-Carlo:

Green. Greener. Monte-Carlo SBM!

Monte Carlo Place du Casino (Bild: Monte Carlo SBM)

One Monte-Carlo, das neue Konferenzzentrum, wird in einem komplett neu gedachten Viertel eröffnet werden. Umgeben von Grünflächen und Boutiquen profitiert dieser neue Geschäftstourismus- Hub von einer außergewöhnlichen geografischen Lage mit direkter Nähe zum Hôtel de Paris Monte-Carlo sowie der legendären Place du Casino und bietet multiple Möglichkeiten für Seminare, Conventions, Produkt-Launches und andere Events. Das BREEAM zertifizierte Projekt ist ein wichtiger Baustein der Monte-Carlo Société des Bains de Mer (SBM Monte-Carlo), nachhaltige Events in Monaco zu gestalten und den nachhaltigen Tourismus zu fördern.

Monaco stärkt sein Profil für MICE

• Ein Art Déco-Plenarsaal mit 301 qm für bis zu 300 Personen und damit im gleichen Stil wie der Salle des Arts des ehemaligen Sporting d’Hiver

• Ein Mehrzwecksaal mit einer Fläche von 178 qm

• Ein 158 qm großes Auditorium für bis zu 80 Personen

• 3 Breakoutrooms, jeder 96 qm groß und teilbar in zwei Sektionen mit einem ca. 500 qm großen Foyer

• Die gesamte Infrastruktur ist ausgerichtet für die Präsentation von Fahrzeugen, u.a. durch einen Lastenaufzug für bis zu 2t.

Das neue Konferenz- und Event-Zentrum wird die Meeting- und Event-Flächen rund um die Place de Casino verdoppeln; zu den bereits verfügbaren Infrastrukturen des Hôtel de Paris Monte-Carlo und dem Hotel Hermitage Monte-Carlo:

• Das Hôtel de Paris Monte-Carlo, der weltberühmte 5*-Palace, schreibt nun ein neues Kapitel in seiner Geschichte. Es bietet 200 Zimmer, 8 Meeting- und Banketträume, 1 Bar und 3 Restaurants.

• Das Hotel Hermitage Monte-Carlo, eine Ikone zeitloser Eleganz, verfügt über 14 Meeting- und Banketträume von 14 bis 430 qm mit u. a. einem hochmodernen Konferenzsaal für bis zu 310 Personen und den legendären Salle Belle Epoque.

 Das neue Konferenzzentrum, das im Frühjahr 2019 seine Tore öffnet, wird aus zehn unterschiedlichen Event-Flächen mit einer Gesamtfläche von 1.445 qm bestehen.
Das neue Konferenzzentrum, das im Frühjahr 2019 seine Tore öffnet, wird aus zehn unterschiedlichen Event-Flächen mit einer Gesamtfläche von 1.445 qm bestehen. (Bild: Monte Carlo SBM )

Gegenüber dem One Monte-Carlo Konferenzzentrum wird es außerdem möglich sein, die neu gestalteten Gärten Les Jardins des Boulingrins am Place de Casino für Veranstaltungen zu privatisieren – ein außergewöhnlicher Rahmen für zukünftige (Cocktail-)Events. Zahlreiche attraktive Bars und Restaurants befinden sich zudem in unmittelbarer Nähe.

Zertifizierungen

Für die Nachhaltigkeit in Monte Carlo steht auch die Zertifizierung mit dem europäischen Label BREEAM, basierend auf einer Evaluationsmethode des Building Research Establishment (BRE). So ist das Dach des Bürokomplexes z. B. mit modernen Photovoltaik-Kollektoren ausgestattet. Die Nachhaltigkeitspolitik wird aber auch durch andere Maßnahmen gestärkt: ökologische Ausstattung, Abfallreduzierung- und -recycling, klimafreundliche Licht- und Klimatisationsausstattung, nachhaltige (Teambuilding-) Aktivitäten und saisonale und regionale Küche. Auch die Hotels bemühen sich um nachhaltige Gütesiegel wie “Green Globe” im Hotel Monte-Carlo Beach und Monte-Carlo Bay Hotel & Resort oder die „EcoCert-Zertifizierung” für das erste 100 % Bio-Sterne-Restaurant Elsa. © Monte Carlo SBM © Monte Carlo SBM

Kontakt:

Sandro Cotza, s.cotza@montecarlobay.mc und weitere Infos unter www.montecarlosbm.com/de

[7187]

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: