Sponsored Post
Logistische Meisterleistung

Estrel: Catering für 1.600 Gäste des Deutschen Logistik-Kongresses

Catering Abendgala Deutscher Logistik Kongress 2019 (Bild: Linus Muellerschoen)

Das Estrel Berlin ist auch außerhalb der „eigenen vier Wände“ Spezialist für XL-Events und hat sich längst einen Namen als professioneller und vor allem kreativer Profi für Großcaterings gemacht. Von der Location-Suche über Speisen und Getränke bis hin zur Veranstaltungstechnik und zum Rahmenprogramm realisiert das Estrel-Team auch außerhaus Veranstaltungen jeder Art und Größe.

So war im Oktober auch das Catering der Abend-Gala des Deutschen Logistik Kongresses in der Arena Berlin eine in jeder Hinsicht logistische Meisterleistung: 18.000 Gläser, 8.500 Schalen und Teller sowie 20.500 Besteckteile sowie 1140 m Traversen, 156 Motoren und 509 Scheinwerfer von Seiten der Veranstaltungstechnik wurden aus dem Estrel in die Event-Location gebracht. Die Küche bereitete u.a. 6.000 Häppchen, 600 kg Salate, 300 kg verschiedener Ragouts für das Buffet, 100 kg Lammschulter sowie 4.000 Stück Sushi vor. Insgesamt waren 22 LKW Touren nötig, um das gesamte Equipment, Speisen und Getränke zu transportieren. 60 Köche und 120 Servicekräfte waren vor Ort, zudem waren 50 Techniker und 30 Helfer für den Auf- und Abbau im Einsatz.

Dass ein derart komplexes Projekt erfolgreich umgesetzt werden kann, ist im Estrel dem Prinzip „Alles aus einer Hand“ zu verdanken, das umständliche und zeitraubende Organisationsprozesse deutlich vereinfacht und verkürzt. Jeder Kunde hat nur einen Haupt-Ansprechpartner im Haus, bei dem alle Fäden zusammenlaufen und der die eingespielten Teams effizient koordiniert.

www.estrel.com

Weitere Infos zum Estrel Berlin

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren