Sponsored Post

Destinations-Tipps für Ihre nächste Veranstaltung im Osten

Zeit, die Baltischen Staaten mit Ihren Teilnehmern neu zu entdecken

Baltische-Staaten

Etliche Planer von Konferenzen und Veranstaltungen in Deutschland und Europa machen den Fehler, die fantastischen Baltischen Staaten als Veranstaltungsorte zu unterschätzen.

Diese Gegend bietet viel Interessantes: die wunderschöne mittelalterliche Architektur der Altstädte der drei baltischen Hauptstädte Riga, Vilnius und Tallinn, ihre zahlreichen Museen und Galerien, unvergessliche Köstlichkeiten der lokalen Restaurants, in denen die reichen Traditionen der Landesküche mit den neuesten internationalen kulinarischen Trends kombiniert werden und natürlich etliche lokale Biersorten, die jeden Durst löschen.

Wenn Sie und Ihre Gäste wilde, unberührte Natur lieben, können Sie sich auf die zahlreichen Nationalparks mit grünen Wäldern, blauen Seen, breiten Flüssen, winzigen Dörfern und tausenden kleinen und großen Inseln freuen. Hier finden Sie totale innere Ruhe und zahlreiche Wege für lange, entspannende Spaziergänge und Ausflüge per Fahrrad, Auto und sogar Boot.

In den drei Hauptstädten der Baltischen Staaten finden Sie moderne Hotels, meistens in oder in der Nähe der Altstadt und eine wunderbare Atmosphäre von Geschichte und Kultur, die sich Ihnen unmittelbar von Ihrem Hotelfenster aus erschließt. Diese Hotels verfügen über die notwendigen Einrichtungen für Konferenzen, Teambuilding-Events, Tagungen u. v. m.. Alle bieten komfortabel eingerichtete Zimmer und Suiten mit jeglichen modernen Annehmlichkeiten; hier fühlen Sie und Ihre Veranstaltungsteilnehmer sich sofort wie zu Hause. Fast alle Hotels bieten ein Frühstücksbuffet, ein oder mehrere Restaurants, Bars, Fitness- und Wellness-Zentren und kostenloses Highspeed-Internet.

Erwähnenswert ist außerdem, dass Lettland, Estland und Litauen im Vergleich zu den übrigen europäischen Ländern (darunter auch Deutschland) relativ preisgünstig sind. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass die Baltischen Staaten relativ nahe bei Deutschland liegen. Eine Flugreise von Berlin zur am weitesten entfernten Hauptstadt des Baltikums, Tallinn, dauert eine Stunde und 50 Minuten.

Russland: Großartiges Land für Ihre nächste Veranstaltung

Baltische-Staaten

Russland ist derzeit sehr beliebt für Konferenzen und Veranstaltungen. Eine einfache, aber wichtige Tatsache: In diesem Jahr ist St. Petersburg, die kulturelle Hauptstadt Russlands, das Topreiseziel in Europa für Touristen aus aller Welt.

Der Hauptgrund für diesen Erfolg besteht darin, dass zwei der wichtigsten Städte Russlands, Moskau und St. Petersburg, wirklich für jeden etwas zu bieten haben. In St. Petersburg werden die Teilnehmer Ihrer Veranstaltung von den eleganten Silhouetten und Proportionen riesiger Paläste und großartiger Monumente begeistert sein, die nicht nur von der Elite der Architekten Russlands, sondern von den besten Architekten Europas, beispielsweise Frankreichs, Italiens und natürlich Deutschlands, geschaffen wurden.

Vom Dach von St. Peter aus haben Sie einen fantastischen Panoramablick auf die Stadt aus der Vogelperspektive. Oder bewundern Sie die Architektur der Stadt auf einer Bootsfahrt auf den zahlreichen Flüssen und Kanälen, die diese Stadt als Venedig des Nordens weltberühmt gemacht haben.

In Moskau begeistern Sie die breiten, komplett neu renovierten Boulevards und Straßen mit einer unglaublichen Mischung aus echten Meisterwerken der klassischen Architektur, des Konstruktivismus, Gebäuden aus der Stalin-Ära und der Zeit der Sowjetunion.

Außerdem können Sie die sich kontinuierlich entwickelnde Restaurantszene Moskaus erleben; hier gibt es viele unterschiedliche Richtungen, von denen der ehemaligen Republiken der UdSSR bis zur internationalen Küche. Natürlich dürfen Sie sich auch nicht die zahlreichen Märkte mit Speisen und Getränken, Vintage-Bekleidung und Antiquitäten entgehen lassen; dort finden Sie sicher nicht nur Trödel, sondern gelegentlich einen echten Schatz. Und eine Fahrt mit dem ganzen Stolz der Hauptstadt, der Metro, deren Stationen echte unterirdische Paläste sind, ist ein absolutes Muss.

Beide Städte bieten zahlreiche moderne Hotels mit komfortabel eingerichteten Zimmern und Suiten und allen Annehmlichkeiten, beispielsweise kostenlosen Internet-Zugang. Etliche Hotels verfügen über Einrichtungen, die für alle Arten von Veranstaltungen, von einer Konferenz mit zahlreichen Teilnehmern bis zu einer privaten Feier, ideal sind.

Russland gilt bei deutschen Veranstaltungsorganisatoren häufig als sehr teuer, doch das stimmt nicht. Vergleichen Sie den aktuellen Wechselkurs von Euro und Rubel; Sie werden sehen, dass dieses Land derzeit recht preisgünstig ist.

Sie können außerdem sicher sein, dass die Teilnehmer Ihrer Veranstaltung in Moskau oder St. Petersburg mit zahlreichen neuen Eindrücken und kreativen Ideen zurückkommen, von denen Ihre Firma mit Sicherheit profitiert.

Das könnte Sie auch interessieren: