Produkt: Kostenloser Download: Tagen in der Wallonie
Kostenloser Download: Tagen in der Wallonie
Paradebeispiele für Entschleunigung: Meetings und Rahmenprogramme in der Wallonie
Sponsored Post
Tagungsland Nordrhein-Westfalen – Folge 10

Destination Siegen-Wittgenstein – klein und fein im Grünen

Eventlocation_Siegerlandhalle(Bild: Kai Osthoff )Siegen-Wittgenstein liegt im Süden des Bundeslandes und ist der waldreichste Kreis Deutschlands mit einem dichten Netz an Rad-, Wanderwegen und Golfplätzen. Die Stadt Siegen ist mit 100.000 Einwohnern als Universitäts- und Wirtschaftsstandort das Herz der Naturregion Südwestfalen.

Für größere Veranstaltungen ist das 2007 renovierte Tagungs- und Kongresszentrum Siegerland mit 11 Sälen und Kapazitäten für bis zu 4.600 Gäste die Location der Wahl. Aber auch die Bismarckhalle im Ortsteil Weidenau bietet im größten Saal Platz für bis zu 470 Tagungsteilnehmer oder Bankettgäste. Im Internationalen Tagungszentrum Karimu mit angeschlossenem Hotel (140 Betten) lassen sich hervorragend naturnahe Retreats und Seminare zu sehr vernünftigen Konditionen realisieren. Aus dem ebenfalls sehr schön ländlich gelegenen und in mehrere Gebäude aufgeteilten Haus Patmos wurde 2018 ein Dorint-Hotel mit 91 Zimmern und Suiten. Zu den größeren Hotels gehört noch ein Holiday Inn Express und das City Hotel.

Ansprechpartner für „Alles aus einer Hand“: www.siegen-wittgenstein.info

Produkt: Kostenloser Download: Tagen in der Wallonie
Kostenloser Download: Tagen in der Wallonie
Paradebeispiele für Entschleunigung: Meetings und Rahmenprogramme in der Wallonie

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren