Produkt: Frankreich: Meeting Destination 2019
Frankreich: Meeting Destination 2019
Einmal jährlich das Neueste aus Frankreichs Regionen. Frankreich Meeting Destination 2019 bietet einen Überblick über Neueröffnungen und allerlei Wissenswertes für Veranstaltungsplaner.
Sponsored Post
Schmuckstück der internationalen Main-Metropole

Destination Frankfurt präsentiert neue Altstadt & vielfältige Event-Locations

Frankfurter Altstadt(Bild: #visitfrankfurt Holger Ullmann)Die Neugestaltung der traditionsreichen Frankfurter Altstadt zwischen Kaiserdom und dem historischen Rathaus Römer ist seit letztem Jahr ein echter Besucher- und Touristenmagnet. Der Grundstein für das 200-Millionen- Euro-Projekt, das als eines der bedeutendsten Bauprojekte der Gegenwart gilt, hat viel Beachtung gefunden. Erst jüngst wurde es von der renommierten Fach-Jury der internationalen Immobilienfachmesse MIPIM mit dem Award in der Kategorie Stadterneuerung geehrt. Zu den umfangreichen Baumaßnahmen gehörte der teils originalgetreue Wiederaufbau von 35 Häusern, von denen einige auch für Meetings und Veranstaltungen zur Verfügung stehen.

Im Zweiten Weltkrieg wurden in Frankfurt am Main viele Häuser nahezu vollständig zerstört. 15 von ihnen wurden liebevoll rekonstruiert, ebenso entstanden 20 Neubauten in moderner Architektur, harmonisch angelehnt an den Baustil der „alten“ Frankfurter Altstadt. Die besondere Atmosphäre entsteht durch die zahlreichen kleinen, hübschen Gassen mit viel Fachwerk, neuen Fassaden aus allen Epochen, schönen Hinterhöfen und einem heimeligen Platz mit Brunnen. Eine gesunde Mischung aus Wohnungen, Einzelhandel, Büros und Gastronomie belebt jetzt das Viertel, zudem sind auch zwei Museen, das Struwwelpeter Museum und das Stoltze-Museum, Teil des Altstadt- Areals geworden. Eingeweiht wurde das neue, lebendige Stadtquartier mit ca. 280.000 Besuchern bei einem Altstadtfest, dessen Höhepunkt eine spektakuläre Show war. Die multimediale Drohnen-Choreografie vor der nächtlichen Mainkulisse mit eigens hierfür komponierter Musik und verschiedenen Textpassagen präsentierte poetische Sternenbilder, die aus verschiedenen Perspektiven zu bestaunen waren: Frankfurt als Ort der Vielfalt und Kaleidoskop von Gegensätzen.

Drohnen-Show Frankfurt
Impressionen der Drohnen-Show (Bild: Ralph Larmann)

Viele Kapazitäten für Events

Vielfältig sind auch die Veranstaltungs-Locations in der Altstadt: allen voran das Herzstück, das Stadthaus am Markt mit Platz für bis zu 199 Teilnehmer. Der lichtdurchflutete Versammlungssaal sowie das großzügige Foyer, beide mit modernster Veranstaltungstechnik ausgestattet, eignen sich für Feiern, Vorträge und Lesungen. Unter dem Veranstaltungsraum befindet sich die Kaiserpfalz franconofurd, ein Schaufenster in die Ursprünge der Stadt Frankfurt, das auch für Empfänge genutzt werden kann.

Stadthaus Frankfurt
Stadthaus Frankfurt (Bild: kristoflemp)

Zu den weiteren Venues gehört die Evangelische Akademie Frankfurt mit zwei Sälen mit einem einmaligen Panorama-Blick über den Römerberg, fünf Seminarräumen, moderner Medientechnik und Kapazitäten für bis zu 400 Personen. Mehrere Tagungsräume mit professioneller Technik und einer Kapazität von bis zu 250 Personen stehen im Haus am Dom bereit. Die 100 qm große Dachterrasse mit einem tollen Blick auf die Frankfurter Sehenswürdigkeiten bietet sich stilvoll für Veranstaltungen bis 150 Personen an. Im repräsentativen Frankfurter Kunstverein, der auch als Location für Foto- und Filmaufnahmen zur Verfügung steht, sind in den Ausstellungssälen Veranstaltungen bis 200 Personen umsetzbar. Im Erdgeschoss befindet sich zudem die 120 qm große Cafébar im Kunstverein, die für 120 Personen angemietet werden kann. Unweit davon bietet das Frankfurter Rathaus mit den Römerhallen Veranstaltungsräume für bis zu 400 Personen, die durch 600 Jahre Stadtgeschichte geprägt sind.

Weitere Infos unter www.meetfrankfurt.de

Hühnermarkt Frankfurt
Hühnermarkt Frankfurt (Bild: #meetfrankfurt Holger Ullmann)

Veranstaltungshäuser in und um die neue Frankfurter Altstadt

  • Stadthaus Frankfurt
  • Evangelische Akademie Frankfurt
  • Historisches Museum
  • Haus am Dom
  • Cafébar / Frankfurter Kunstverein
  • Rathaus Römer / Römerhallen

Nahegelegene Anlegestellen für Schiffe

  • Primuslinie
  • KD
Produkt: events Magazin digital 01/2018
events Magazin digital 01/2018
Managementpraxis: Die fünf wichtigsten Trends der Event-Branche +++ Agenturen: 30 Jahre Planworx +++ Destinationen: Schmelztiegel Jamaika +++

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren