Produkt: events Magazin Digital 04/2015
events Magazin Digital 04/2015
Herz führt Hirn - Wie Emotionen den Informationstransfer beeinflussen +++ Reklamations-Management +++ Veranstaltungseinkauf +++ Datenspionage
Sponsored Post
Einzigartige Kulisse für Events in Künzelsau:

CARMEN WÜRTH FORUM – Zentrum für Wirtschaft, Kunst & Kultur baut weiter aus

CARMEN WÜRTH FORUM_Vorderansicht Konferenzbereich mit Museum David Chipperfield Architects
Vorderansicht: CARMEN WÜRTH FORUM mit neuem Konferenzbereich und Museum (Bild: David Chipperfield Architects)

Das CARMEN WÜRTH FORUM liegt mitten in der Heimat der erfolgreichsten Unternehmen Baden-Württembergs und bietet diesen die geeignete Plattform als Kongress- und Event-Location. Oftmals sind sie auf dem Weltmarkt führend in ihrem Bereich und investieren kontinuierlich in Forschung und Entwicklung. Auch bei der Adolf Würth GmbH & Co. KG ist Wachstum allgegenwärtig: Seit März 2019 baut und plant das Welt­unternehmen sein eigenes zukunftsweisendes Innovationszentrum zur Vernetzung der besten Universitäten und Köpfe aus den unter­schiedlichsten Kompetenz­bereichen. Umgeben von Forschung, Industrie und Wissenschaft bietet das CARMEN WÜRTH FORUM den idealen Rahmen für vielfältige Veranstaltungsformate.

Seit 2017 ist das Kongress- und Kulturzentrum CARMEN WÜRTH FORUM der Treffpunkt für Hochkaräter aus Politik, Wirtschaft, Kunst und Kultur. Messen wie die „Haus-Bau-Energie“ haben dieses Jahr die Veranstalter und Besucher ebenso begeistert wie beispielsweise die „DLR-Raumfahrt-Show“ der Stadt Künzelsau. Mehr als 1.000 Teilnehmer tagten anlässlich des Hightech Summit 2019 im CARMEN WÜRTH FORUM, ließen sich von internationalen Key-Note-Speakern inspirieren und kürten mit dem „CyberOne Hightech Award“ die innovativsten Start-ups des Landes. Dank eines Silent-Conference-Systems liefen parallel Programme auf fünf Bühnen, ohne sich akustisch zu stören.

CARMEN WÜRTH FORUM_Hightech Summit
Silent Conference beim Hightech Summit 2019 (Bild: bwcon Regenscheit)

Auch festliche Anlässe wie der Galaabend des Gipfeltreffens der Weltmarktführer oder das 70. Arbeitsjubiläum des Eigentümers Prof. Dr. h. c. mult. Reinhold Würth fanden hier einen passenden, würdigen Rahmen. Neben der modernen Ausstattung der Räume ist vor allem auch die Verbindung mit dem Außenbereich besonders reizvoll. Das Gelände ist weitläufig, großzügig und vor allem komplett befahrbar.

CARMEN WÜRTH FORUM_Arbeitsjubiläum
Unternehmer Reinhold Würth feierte sein 70. Arbeitsjubiläum gemeinsam mit über 400 Gästen. (Bild: andi Schmid)

Neu ab Juli 2020: Modernste Technik und inspirierende Architektur im Konferenzbereich mit Museum

Aufgrund seines großen Erfolges wird das Kongress- und Kulturzentrum nur zwei Jahre nach seiner Eröffnung durch das Berliner Büro des britischen Architekten Sir David Chipperfield um einen Konferenzbereich mit Museum erweitert. Insgesamt 39 Millionen Euro investiert die Adolf Würth GmbH & Co. KG in die neu gewonnenen 5.500 Quadratmeter, die perfekt Kunst, Raum und Landschaft verbinden. Licht wird den neuen Komplex durchfluten und maßgeblich zu Kreativität, Austausch und neuen Ideen beitragen. Neben dem bestehenden Großen Saal mit 2.000 Sitzplätzen sowie dem Reinhold Würth Saal für rund 600 Besucher kommen sechs weitere moderne Konferenzsäle hinzu, die sich bei Bedarf flexibel in elf kleinere Besprechungsräume unterteilen lassen. Die Räume eignen sich für Gruppengrößen zwischen 25 und 200 Personen in Reihenbestuhlung. Die Gesamtkapazität beläuft sich auf 700 Personen.

Zum Auftakt der offiziellen Eröffnung des Konferenzbereichs mit Museum im Juli 2020 wird das neue CARMEN WÜRTH FORUM Veranstaltungsort der großen Festwoche der Adolf Würth GmbH & Co. KG zum 75. Firmenjubiläum sein. In diesem Rahmen darf auch ein kulturelles Highlight – das jährlich stattfindende Würth Open Air – nicht fehlen.

„Wir freuen uns, mit den neuen Räumlichkeiten weitere Veranstalter ansprechen zu können und in Verbindung mit den bestehenden Sälen noch mehr für den Kongress- und Tagungsbereich zu bieten“, so Andrea Knollmann, Direktorin CARMEN WÜRTH FORUM, begeistert. Einen Mehrwert für Veranstalter wird das Museum bilden, in dem ausgewählte Exponate aus der Sammlung Würth zu sehen sein werden. Insbesondere für Empfänge, Abend- und Rahmenprogramme bietet das Museum ein exklusives Ambiente.

www.carmen-wuerth-forum.de

Weitere Infos zum CARMEN WÜRTH FORUM finden Sie hier.

Produkt: Kostenloser Download: Tagen in der Wallonie
Kostenloser Download: Tagen in der Wallonie
Paradebeispiele für Entschleunigung: Meetings und Rahmenprogramme in der Wallonie

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte dich auch interessieren