Hotel-Notstände gehören bald der Vergangenheit an

500 neue Hotelzimmer in Wuppertal

Postboutique Hotel Wuppertal
Postboutique Hotel Wuppertal: Der innerstädtische Ableger des Golfhotels Vesper geht 2018 im schönsten Art Déco-Stil neu an den Start.

Aufstrebende Standorte ziehen Tagungen an. Und Hotelinvestoren. Wuppertal macht nun auch der IHG-Gruppe Laune, denn in der ersten Jahreshälfte 2018 wird das Holiday Inn Express Wuppertal mit 164 Zimmern und 800 qm Einzelhandelsfläche seine Pforten öffnen.

Nimmt man Vespers neues Postboutique-Hotel mit hinzu und das im Sommer 2017 eröffnete B&B-Hotel mit weiteren 100 Zimmern, so entstehen alleine in der städtischen Filet-Lage und um den neuen Döppersberg fast 350 neue Hotelzimmer. Und das ist noch nicht das Ende. Die Unternehmensgruppe Clees entwickelt am neuen Döppersberg gerade ein Factory Outlet Center und dort soll als weiteres Highlight in den oberen Etagen der ehemaligen Bundesbahndirektion ebenfalls ein Hotel entstehen. Erste Gespräche mit einem Betreiber sind aufgenommen, der das Hotel unter dem Dach einer renommierten internationalen Hotelgruppe führen will. Nicht nur die Historische Stadthalle Wuppertal wird es freuen, hinkten doch die Hotelkapazitäten für Tagungen immer leicht hinter dem überzeugenden Location-Angebot der Stadt hinterher.

Renovierungen im Altbestand tragen weiter dazu bei, dass Hotel-Notstände in Spitzenzeiten wohl bald der Vergangenheit
angehören werden und in Wuppertal von der feinen kleinen 4-Sterne-Parkvilla bis zum Kettenhotel ein breites Bettenangebot auf gutem Niveau zur Verfügung steht.

Nicht zu vergessen: Wuppertal liegt im Einzugsbereich der Messestädte Köln, Düsseldorf, Essen und Dortmund. In Spitzenzeiten waren Messegäste und Aussteller oft bereit, die „teuren Verwandten“ zu meiden und die mit der Bahn schnell erreichbare bergische Großstadt mit den kleineren Übernachtungspreisen anzusteuern. Das sorgte durchaus schon immer für angenehme Nebeneffekte und ein gewisses „Grundrauschen“.

Alles über Tagungen und Events in Deutschlands grünster Großstadt erfahren Sie hier in unserem kostenlosen eDossier zum Runterladen, Anschauen und Ausdrucken. Entspannt blättern können Sie unter www.events-magazin.de/wow-wuppertal.

Hinterlasse einen Kommentar

Das könnte Sie auch interessieren: