Produkt: events Magazin Digital 04/2015
events Magazin Digital 04/2015
Herz führt Hirn - Wie Emotionen den Informationstransfer beeinflussen +++ Reklamations-Management +++ Veranstaltungseinkauf +++ Datenspionage
Kanadas Vielfalt entdecken

3 Tipps für Rahmenprogramme in Ontario

(Bild: ©blende40 - stock.adobe.com)Die Provinz Ontario erstreckt sich über eine Fläche, die größer ist als Deutschland und Frankreich zusammen. Die Einwohnerzahl von nur 14 Millionen Menschen, die meisten davon leben im Süden der Provinz, ist hingegen gering. Erreichbar ist die naturreiche Destination über diverse Direktflüge nach Toronto oder mit kurzem Zwischenstopp in New York. Unvergesslich sind die gigantischen Niagarafälle, die unendlichen Wälder und die vielen Seen, eingebettet in felsige Landschaft, die eine außergewöhnliche Kulisse für diverse Rahmenprogramme bieten.

Nervenkitzel verspricht der Edge-Walk, ein Panoramaspaziergang rund um den CN-Tower in 353 Meter Höhe. Der Fernsehturm befindet sich in der südlichen Innenstadt Torontos. Freihändig und nur mit einem Seil gesichert kann man vom nur 1,5 Meter breiten Steg aus einen atemberaubenden Ausblick genießen.

Anzeige

Kleingruppen können eine aufregende Tour zu den Niagarafällen via Helikopter unternehmen mit Zwischenstopp zum Mittagessen im Skylon Tower. Die Niagara Falls sind die bekanntesten und größten Wasserfälle in Nordamerika. Hier stürzen bis zu 2,2 Millionen Liter Wasser pro Sekunde hinunter. Die eindrucksvolle Location diente auch schon häufiger als Kulisse für Dreharbeiten, beispielsweise bei Filmen wie “Superman” oder “Niagara.”

Auf alle Fälle einen Besuch wert: Die Art Gallery of Ontario gilt mit einer Sammlung von mehr als 90.000 Kunstwerken als eine der renommiertesten Kunstmuseen Nordamerikas. Die Kunstgalerie befindet sich ebenfalls in Toronto und verfügt über eine Ausstellungsfläche von rund 45.000 qm.

Auch kulinarisch hat Ontario viel zu bieten. Regionale Produkte und Weine stehen in den hochklassigen Restaurants im Vordergrund. Der „Farm-to-table“-Trend hat sich in Ontario als Standard für gute Restaurants etabliert. Die Weingüter auf der Niagara-Halbinsel bieten hervorragende Weine. Hinzu kommt eine sehr lebhafte Craft-Beer-Szene und unzählige kleine Destillerien, die ihr Handwerk bestens verstehen.

Produkt: events Magazine 01/2019
events Magazine 01/2019
events Magazine 01/2019

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Sie auch interessieren: